Zahlreiche Verletzte bei Ajax-Meisterfeier

SID
Montag, 16.05.2011 | 14:44 Uhr
Etwa 80.000 Fans begaben sich nach dem Sieg auf die Feiermeile der niederländischen Hauptstadt
© Getty
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Mit Unruhen endete die Meisterfeier von Ajax Amsterdam zum 30. nationalen Titelgewinn auf dem Leidse Plein in Amsterdam.

Mit Unruhen endete die Meisterfeier von Ajax Amsterdam zum 30. nationalen Titelgewinn auf dem Leidse Plein in Amsterdam. Rund 80.000 Fans hatten sich nach dem überraschenden 3:1-Sieg des Rekordmeisters in der AmsterdamArena über Titelverteidiger Twente Enschede auf die Feiermeile der niederländischen Hauptstadt begeben.

Hooligans zettelten Schlägereien an und warfen Absperrzäune durch die Luft. Die Polizei nahm 62 Unruhestifter fest. Bei den Auseinandersetzungen wurden zahlreiche Ajax-Fans verletzt. Hinter der Bühne richteten Rettungssanitäter ein Notkrankenhaus in einem Zelt ein, die Polizei brach die Veranstaltung ab.

Friedlicher verlief in Enschede der Empfang des entthronten Vorjahresmeisters und Pokalsiegers FC Twente. Nach der Rückkehr aus Amsterdam umjubelten Zehntausende im Zentrum von Enschede den Vizemeister. Wegen Störung der öffentlichen Ordnung, Körperverletzung und Sachbeschädigung verhaftete die Polizei in Enschede aber ebenfalls 13 Krawallmacher.

Die holländische Eredivise

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung