Selecao bereits in WM-Vorbereitung

Brasilien im WM-Test gegen die Niederlande

SID
Donnerstag, 09.12.2010 | 10:52 Uhr
Mano Menezes trainiert seit 2010 die brasilianische Nationalmannschaft
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Brasilien hat sich auf dem Weg zur WM im eigenen Land den nächsten hochkarätigen Testspielgegner ausgesucht. Am 4. Juni tritt das Team von Mano Menezes gegen die Niederlande an.

Der kommende WM-Gastgeber Brasilien hat sich mit Vizeweltmeister Niederlande den nächsten Hochkaräter für ein Testländerspiel im nächsten Jahr ausgesucht.

Am 10. August gegen das DFB-Team

Das Duell gegen die Oranje-Auswahl findet am 4. Juni 2011 statt, Austragungsort wird einer der vorgesehenen zwölf WM-Spielorte sein.

"Die Fans werden sicherlich fordern, dass wir ihnen das 1:2 von der WM zurückzahlen", sagte Nationaltrainer Mano Menezes.

Für seinen Vorgänger Dunga bedeutete die Viertelfinal-Niederlage der Selecao gegen die Niederlande das Aus als Nationaltrainer.

Brasilien, das sich für die WM-Endrunde im eigenen Land nicht qualifizieren braucht, tritt am 9. Februar 2011 in Paris zunächst gegen Frankreich an und kommt am 10. August zum Duell gegen die DFB-Elf nach Stuttgart.

Im Juli nimmt der fünfmalige Weltmeister zudem an der Copa America in Argentinien teil.

Independiente gewinnt Copa Sudamericana

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung