Hertha-Profi für Bulgarien

Matthäus beruft Valeri Domovchiyski

SID
Donnerstag, 11.11.2010 | 16:33 Uhr
Lothar Matthäus hat einen Hertha-Profi zur bulgarischen Nationalmannschaft eingeladen
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Valeri Domovchiyski von Hertha BSC Berlin ist für das Spiel der bulgarischen Nationamannschaft gegen Serbien von Nationaltrainer Lother Matthäus in den Kader berufen worden.

Bulgariens Nationaltrainer Lothar Matthäus hat Valeri Domovchiyski vom Zweitligisten Hertha BSC Berlin in sein 20-köpfiges Aufgebot für das Länderspiel gegen Serbien am 17. November in Sofia berufen.

Für den deutschen Rekord-Nationalspieler Matthäus (150 Einsätze) ist es das dritte Spiel als Trainer der bulgarischen Mannschaft.

Gegen die bisherigen Gegner Wales und Saudi-Arabien ging das Team des 49-Jährigen jeweils als Sieger vom Platz.

Valeri Domovchiyski im Steckbrief

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung