Zweifel beim Ex-Hoffenheimer

Lissabon: Hildebrand glaubt nicht an Stammplatz

SID
Montag, 06.09.2010 | 11:32 Uhr
Timo Hildebrand war von 1998 bis 2007 für das Profi-Team des VfB Stuttgart aktiv
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Der ehemalige deutsche Nationaltorhüter Timo Hildebrand glaubt nach seinem Wechsel zum portugiesischen Ex-Meister Sporting Lissabon nicht daran, gleich einen Platz in der Startformation sicher zu haben

"Ich glaube nicht, dass ich hierherkomme und gleich spielen werde", sagte der 31-Jährige, der beim Europapokalsieger der Pokalsieger von 1964 einen Jahresvertrag unterschrieben hat, dem "Kicker".

Der ehemalige Stuttgarter Timo Hildebrand war vor seinem Engagement in Portugal vereinslos, nachdem sein Vertrag beim Bundesligisten 1899 Hoffenheim nach der Saison 2009/2010 nicht verlängert worden war.

Sporting Lissabon - Der Kader im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung