Samstag, 11.09.2010

Nach Platz vier bei der Weltmeisterschaft

Tabarez bleibt Uruguays Nationaltrainer

Uruguays Nationaltrainer Oscar Tabarez hat seinen Vertrag bis 2014 verlängert. Der 63-Jährige hat die Celeste bei der WM in Südafrika überraschend auf Rang vier geführt.

Oscar Tabarez ist seit Februar 2006 Nationaltrainer von Uruguay
© Getty
Oscar Tabarez ist seit Februar 2006 Nationaltrainer von Uruguay

Oscar Tabarez bleibt nach der erfolgreichen WM in Südafrika Nationaltrainer Uruguays. Der 63-Jährige, der die Celeste überraschend auf Platz vier geführt hatte, verlängerte seinen auslaufenden Vertrag bis 2014.

"Es ist ein wichtiger Tag, denn er gibt uns die Möglichkeit, unsere Arbeit fortzusetzen", sagte Tabarez. Uruguay hatte im Spiel um Platz drei 2:3 gegen die deutsche Nationalmannschaft verloren, mit dem Halbfinaleinzug aber das beste WM-Ergebnis seit 40 Jahren erreicht.

Mannschaft setzte sich für den Trainer ein

Die Spieler um Stürmerstar Diego Forlan hatten sich vehement für ein weiteres Engagement des Erfolgscoaches eingesetzt, der Uruguay bereits bei der WM 1990 in Italien betreut hatte.

Die nächste Aufgabe für Tabarez ist die Copa America im nächsten Jahr in Argentinien. Dann soll er den zweimaligen Weltmeister zur WM 2014 in Brasilien führen.

La Volpe neuer Trainer Costa Ricas

Die Bilder des Tages - 11. September
Die Welt steht Kopf: Cameron Sinclair behält beim "Red Bull XRAY" (Motocross-Freestyle-Contest) den Durchblick
© Getty
1/7
Die Welt steht Kopf: Cameron Sinclair behält beim "Red Bull XRAY" (Motocross-Freestyle-Contest) den Durchblick
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/1109/bdt-red-bull-xray-wellington-auckland-seattle-mariners-jeff-mathis-v8-supercars.html
So nah wirst du der Sonne nie wieder sein! Auch Luke McNeil hat sein Bike im Griff und performt spektakuläre Stunts
© Getty
2/7
So nah wirst du der Sonne nie wieder sein! Auch Luke McNeil hat sein Bike im Griff und performt spektakuläre Stunts
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/1109/bdt-red-bull-xray-wellington-auckland-seattle-mariners-jeff-mathis-v8-supercars,seite=2.html
Kopf oder Ball? Im Regenchaos von Auckland ist es schwer, den Durchblick zu behalten. Dane Coles (M.) vom Rugby-Team aus Wellington packt deshalb gleich beides ein
© Getty
3/7
Kopf oder Ball? Im Regenchaos von Auckland ist es schwer, den Durchblick zu behalten. Dane Coles (M.) vom Rugby-Team aus Wellington packt deshalb gleich beides ein
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/1109/bdt-red-bull-xray-wellington-auckland-seattle-mariners-jeff-mathis-v8-supercars,seite=3.html
Selbst im Foto-Finish ist der Sieger beim Feehan Stakes Day schwer auszumachen. Tendenz: Craig Newitt (v.) ist seinem Gegner eine Pferdeschnauzenlänge voraus
© Getty
4/7
Selbst im Foto-Finish ist der Sieger beim Feehan Stakes Day schwer auszumachen. Tendenz: Craig Newitt (v.) ist seinem Gegner eine Pferdeschnauzenlänge voraus
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/1109/bdt-red-bull-xray-wellington-auckland-seattle-mariners-jeff-mathis-v8-supercars,seite=4.html
Kinderspiel bei den V8 Supercars: Als kleiner Junge wollte Michael Caruso (M.) immer große Autos fahren. Jetzt, wo er ein großes Auto hat, zieht es ihn zurück in den Sandkasten
© Getty
5/7
Kinderspiel bei den V8 Supercars: Als kleiner Junge wollte Michael Caruso (M.) immer große Autos fahren. Jetzt, wo er ein großes Auto hat, zieht es ihn zurück in den Sandkasten
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/1109/bdt-red-bull-xray-wellington-auckland-seattle-mariners-jeff-mathis-v8-supercars,seite=5.html
Das gibt einen hübschen Stollen-Abdruck auf den Rippen von Stuart Musialik. Im A-League-Spiel Phoenix vs. Sydney FC erwarten ihn die Latschen von Leo Bertos (oben)
© Getty
6/7
Das gibt einen hübschen Stollen-Abdruck auf den Rippen von Stuart Musialik. Im A-League-Spiel Phoenix vs. Sydney FC erwarten ihn die Latschen von Leo Bertos (oben)
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/1109/bdt-red-bull-xray-wellington-auckland-seattle-mariners-jeff-mathis-v8-supercars,seite=6.html
Ichiro Suzuki (v.) macht seinem Nachnamen alle Ehre. Mit Höchstgeschwindigkeit rauscht er über das Baseball-Feld. Jeff Mathis (h.) wird vom Luftzug gepackt und geht zu Boden
© Getty
7/7
Ichiro Suzuki (v.) macht seinem Nachnamen alle Ehre. Mit Höchstgeschwindigkeit rauscht er über das Baseball-Feld. Jeff Mathis (h.) wird vom Luftzug gepackt und geht zu Boden
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/1109/bdt-red-bull-xray-wellington-auckland-seattle-mariners-jeff-mathis-v8-supercars,seite=7.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 15. Spieltag

Primera Division, 15. Spieltag

Serie A, 16. Spieltag

Ligue 1, 17. Spieltag

Süper Lig, 14. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.