International: Ex-Sofia-Coach übernimmt Litex

Penew übernimmt Traineramt bei Litex Lowetsch

SID
Freitag, 03.09.2010 | 13:04 Uhr
Als Spieler war Ljuboslaw Penew unter anderem für Atletico Madrid und den FC Valencia aktiv
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Der bulgarische Meister Litex Lowetsch hat Ljuboslaw Penew als neuen Trainer verpflichtet. Litex hatte letzte Saison die Teilnahme am internationalen Geschäft verpasst.

Der ehemalige bulgarische Nationalspieler Ljuboslaw Penew ist neuer Trainer des bulgarischen Meisters Litex Lowetsch. Das gab der Klub am Freitag bekannt.

Penew war im Januar beim Traditionsklub ZSKA Sofia als Trainer zurückgetreten. In Lowetsch tritt der 44-Jährige die Nachfolge von Angel Tscherwenkow an.

Litex war sowohl in der Qualifikation zur Champions League als auch in den Play-offs zur Gruppenphase der Europa League gescheitert.

Maracana-Stadion bald geschlossen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung