Neu-Trainer Francois Zahoui benennt seinen Kader

Demel und Boka im ivorischen Aufgebot

SID
Sonntag, 29.08.2010 | 14:21 Uhr
Guy Demel spielte auch bei der WM 2010 in Südafrika für die Elfenbeinküste
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Die Bundesliga-Profis Guy Demel vom HSV und Arthur Boka vom VfB Stuttgart stehen im Aufgebot der ivorischen Nationalmannschaft für das Afrika-Cup-Qualifikationsspiel am 4. September gegen Ruanda.

Der neue Coach Francois Zahoui verzichtete allerdings auf Superstar Didier Drogba vom FC Chelsea, der zum zweiten Mal in Folge nicht für ein Länderspiel der Elfenbeinküste berücksichtigt wurde.

Namhafteste Akteure im Kader sind Kolo und Yaya Toure von Manchester City, Salomon Kalou vom FC Chelsea und der Ex-Gladbacher Steve Gohouri von Wigan Athletic.

Alle News und Infos zum Nationalteam der Elfenbeinküste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung