Russland

Advocaat holt van Lingen nach Russland

SID
Mittwoch, 23.06.2010 | 10:00 Uhr
Dick Advocaat trainiert Russlands Elf seit Mai 2010
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Der neue russische Nationaltrainer Dick Advocaat wird auch weiterhin mit seinem niederländischen Landsmann Bert van Lingen zusammenarbeiten.

Der 64-Jährige wird Assistent Advocaats und nach Angaben des russischen Verbandes auch als Koordinator für den Jugendbereich tätig sein.

Auch van Lingens Lebenspartnerin Vera Pauw geht mit nach Russland. Die 47-Jährige wird technische Direktorin des russischen Frauenfußballs. Van Lingen und Pauw unterzeichneten Zweijahresverträge.

Zum Steckbrief: Dick Advocaat

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung