Montag, 12.04.2010

Nach Afrika-Cup-Tragödie

Adebayor beendet Nationalmannschaftskarriere

Emmanuel Adebayor von Manchester City wird nicht mehr für das togolesische Nationalteam auflaufen. Die Ereignisse vom Afrika-Cup habe er nicht verarbeiten können, so der Stürmer.

Emmanuel Adebayor wechselte 2009 vom FC Arsenal zu Manchester City
© sid
Emmanuel Adebayor wechselte 2009 vom FC Arsenal zu Manchester City

Togos Star Emmanuel Adebayor beendet als Reaktion auf den Terroranschlag gegen seine Nationalmannschaft beim Afrika-Cup in Angola seine internationale Karriere.

Das gab der Stürmer des englischen Premier-League-Klubs Manchester City am Montag auf der Internetseite seines Arbeitgebers bekannt. Der erst 26-Jährige erklärte, dass er noch immer von den Ereignissen beim diesjährigen Afrika-Cup in Angola verfolgt werde.

"Gefühle abgewogen"

Adebayor saß im Bus der togolesischen Nationalmannschaft, der auf dem Weg nach Angola kurz nach der Einreise in die Exklave Cabinda von Rebellen der FLEC überfallen wurde. Zwei Delegationsmitglieder Togos verloren bei diesem Terroranschlag im vergangenen Januar ihr Leben.

Bilder des Tages - 12. April
Große Schnauze: Mike Stefanik (l.) und Ryan Preece im Zweikampf in tiefgelegten Boliden der NASCAR-Serie Whelen Modified Tour (WMT)
© Getty
1/6
Große Schnauze: Mike Stefanik (l.) und Ryan Preece im Zweikampf in tiefgelegten Boliden der NASCAR-Serie Whelen Modified Tour (WMT)
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/1204/12-04-bilder-des-tages-mike-stefanik-phil-mickelson-augusta-dwyane-wade-los-angeles-dodgers-florida-marlins-philadelphia-flyers-helio-castroneves-indycar.html
Der Rest ist Jubel: Phil Mickelson spielte fehlerfreies Golf und lässt sich nach seinem dritten Masters-Sieg in Augusta vom Publikum feiern
© Getty
2/6
Der Rest ist Jubel: Phil Mickelson spielte fehlerfreies Golf und lässt sich nach seinem dritten Masters-Sieg in Augusta vom Publikum feiern
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/1204/12-04-bilder-des-tages-mike-stefanik-phil-mickelson-augusta-dwyane-wade-los-angeles-dodgers-florida-marlins-philadelphia-flyers-helio-castroneves-indycar,seite=2.html
Kein Lichtausfall, nur Foto-Spielereien. Obwohl leicht angeschlagen, führt Dwyane Wade (M.) die Miami Heat in der NBA zum Sieg gegen die New York Knicks
© Getty
3/6
Kein Lichtausfall, nur Foto-Spielereien. Obwohl leicht angeschlagen, führt Dwyane Wade (M.) die Miami Heat in der NBA zum Sieg gegen die New York Knicks
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/1204/12-04-bilder-des-tages-mike-stefanik-phil-mickelson-augusta-dwyane-wade-los-angeles-dodgers-florida-marlins-philadelphia-flyers-helio-castroneves-indycar,seite=3.html
Baseball-Spiele können lang werden, sehr lang. Entsprechend gering ist die Resonanz während des ersten Innings zwischen den L.A. Dodgers und den Florida Marlins
© Getty
4/6
Baseball-Spiele können lang werden, sehr lang. Entsprechend gering ist die Resonanz während des ersten Innings zwischen den L.A. Dodgers und den Florida Marlins
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/1204/12-04-bilder-des-tages-mike-stefanik-phil-mickelson-augusta-dwyane-wade-los-angeles-dodgers-florida-marlins-philadelphia-flyers-helio-castroneves-indycar,seite=4.html
Dramatik pur am letzten NHL-Spieltag der Regular Season: Die Flyers sichern sich im Shootout das letzte Playoff-Ticket im direkten Duell gegen die N.Y. Rangers
© Getty
5/6
Dramatik pur am letzten NHL-Spieltag der Regular Season: Die Flyers sichern sich im Shootout das letzte Playoff-Ticket im direkten Duell gegen die N.Y. Rangers
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/1204/12-04-bilder-des-tages-mike-stefanik-phil-mickelson-augusta-dwyane-wade-los-angeles-dodgers-florida-marlins-philadelphia-flyers-helio-castroneves-indycar,seite=5.html
Der Spiderman in Front. Helio Castroneves führt in Alabama das Feld in der IRL IndyCar-Serie an und holt am Ende seinen ersten Saisonsieg
© Getty
6/6
Der Spiderman in Front. Helio Castroneves führt in Alabama das Feld in der IRL IndyCar-Serie an und holt am Ende seinen ersten Saisonsieg
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/1204/12-04-bilder-des-tages-mike-stefanik-phil-mickelson-augusta-dwyane-wade-los-angeles-dodgers-florida-marlins-philadelphia-flyers-helio-castroneves-indycar,seite=6.html
 

"Ich werde dieses schreckliche Ereignis, bei dem zwei meiner Landsleute von Terroristen ermordert wurden, nie vergessen und habe deshalb eine schwierige Entscheidung getroffen", wird der 38-malige Nationalspieler zitiert.

Adebayor weiter: "Zuvor habe ich meine Gefühle in den vergangenen Wochen und Monaten nach dem Anschlag abgewogen, der mich noch immer verfolgt".

Adebayor traf 16 Mal für sein Land und nahm an der WM 2006 in Deutschland teil.

Der Steckbrief zu Emmanuel Adebayor


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 14. Spieltag

Primera Division, 14. Spieltag

Serie A, 15. Spieltag

Ligue 1, 16. Spieltag

Süper Lig, 13. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.