International

Togo-Attentat: Tatverdächtige in Gewahrsam

SID
Montag, 22.02.2010 | 18:33 Uhr
Beim Terroranschlag auf den togolesischen Mannschaftsbus starben zwei Menschen
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

In der Republik Kongo sind knapp eineinhalb Monate nach dem Terroranschlag auf den togolesischen Mannschaftsbus acht Tatverdächtige festgenommen worden.

Knapp eineinhalb Monate nach dem Terroranschlag auf die togolesische Nationalmannschaft sind in der Republik Kongo acht Tatverdächtige festgenommen worden.

Das teilte ein Rebellen-Sprecher am Montag mit. Die kongolesische Polizei lehnte auf Anfrage der französischen Nachrichtenagentur AFP eine Stellungnahme ab.

Am 8. Januar war das Nationalteam Togos bei der Anreise zum Afrika-Cup in Angola in der Exklave Cabinda von Angehörigen der Rebellenorganisation FLEC (Befreiungsfront für die Unabhängigkeit von Cabinda) mit Maschinengewehren attackiert worden.

Bei dem Anschlag starben der Assistenztrainer und der Teamsprecher, zudem wurden mehrere Personen zum Teil schwer verletzt.

Togo scheitert mit Eilantrag beim CAS

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung