Krawalle in Frankreich nach Algerien-Niederlage

SID
Freitag, 29.01.2010 | 13:01 Uhr
Die Polizei in Frankreich bekam es mit Randalierern zu tun
© sid
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Nach dem Aus Algeriens beim Afrika-Cup gegen Ägypten ist es in französischen Städten zu Ausschreitungen gekommen. In Marseille bewarfen Randalierer die Polizei mit Gegenständen.

Nach dem 4:0-Erfolg von Ägypten gegen Algerien im Halbfinale des Afrika-Cups ist es in mehreren französischen Städten zu Ausschreitungen gekommen.

In Marseille rotteten sich 500 Randalierer nach dem Spiel am Hafen zusammen und bewarfen die Polizei mit Steinen, Dosen und Flaschen. Darüber hinaus errichteten sie aus brennenden Mülltonnen Straßensperren.

Die Polizei setzte Tränengas ein. 15 Jugendliche wurden festgenommen.

Auch in Lyon und Toulouse kam es zu Zwischenfällen. In beiden Städten wurden mehrere Autos in Brand gesteckt.

Im November hatte es rund um die entscheidenden WM-Qualifikationsbegegnungen zwischen den beiden Teams noch schwerere Krawalle gegeben, bei denen 18 Menschen ums Leben kamen.

Ghana und Ägypten im Finale

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung