Donnerstag, 21.01.2010

International

Chinesischer Fußball-Boss in Haft genommen

Im Zusammenhang mit dem Manipulationsskandal im chinesischen Fußball ist die Spitze des nationalen Verbandes CFA festgenommen und zu den Bestechungsvorwürfen befragt worden.

Nan Yong ist der Präsident des chinesischen Fußballverbands
© Getty
Nan Yong ist der Präsident des chinesischen Fußballverbands

Der Manipulationsskandal hat in China nun auch die obersten Fußball-Kreise erreicht. Nan Yong, seit einem Jahr der Vorsitzende des chinesischen Fußballverbandes CFA, sowie seine Vizepräsidenten Yang Yimin und Zhang Jianqiang wurden von der Polizei abgeführt und zu den Bestechungsvorgängen in der heimischen Liga befragt. Das berichtete die chinesische Nachrichtenagentur Xinhua.

Sowohl der Verband als auch das Sportministerium wollten sich auf Anfrage nicht äußern. Noch ist unklar, ob den drei festgenommenen Funktionären konkret etwas vorgeworfen wird. Bislang wurden in China wegen des Verdachts der Bestechung oder Wettmanipulation mindestens 21 Funktionäre, Spieler und Manager verhaftet oder vorübergehend festgenommen. Insgesamt sollen mehr als 100 Personen unter Verdacht stehen, Spielabsprachen getroffen oder andersartig in Korruptionen verwickelt gewesen zu sein.

Die polizeilichen Ermittlungen gehen zurück auf die Ankündigung der Kommunistischen Partei, den Profifußball von Korruption befreien zu wollen, die die Liga seit Jahren in Verruf bringt.

"Es gab schon viele Dinge, die mir spanisch vorgekommen sind. Da konnte was nicht stimmen, denn wir haben Tore kassiert, die eigentlich gar nicht möglich waren", hatte Ex-Nationalspieler Jörg Albertz kürzlich gesagt. Er war im Februar 2003 als erster deutscher Profi in die chinesische Liga gewechselt, wo er auf Anhieb mit Shanghai Shenhua Meister wurde und im selben Jahr als Fußballer des Jahres ausgezeichnet wurde.

Manipulation: Ex-Osnabrücker Aziz suspendiert

Die Bilder des Tages, 21. Januar
Bei den Australian Open waren die Fans besonders gut drauf und legten sich auch verkleidungstechnisch mächtig ins Zeug
© Getty
1/8
Bei den Australian Open waren die Fans besonders gut drauf und legten sich auch verkleidungstechnisch mächtig ins Zeug
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/2101/bilder-des-tages-2110-nba-golden-state-warriors-abu-dhabi-golf-championship-miguel-angel-jimenez-marcos-baghdatis-australian-open-nhl.html
Tenniscrack Marcos Baghdatis aus Zypern ließ sich davon wenig beeindrucken und bereitete sich in Melbourne in aller Ruhe auf seinen Schlagabtausch vor
© Getty
2/8
Tenniscrack Marcos Baghdatis aus Zypern ließ sich davon wenig beeindrucken und bereitete sich in Melbourne in aller Ruhe auf seinen Schlagabtausch vor
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/2101/bilder-des-tages-2110-nba-golden-state-warriors-abu-dhabi-golf-championship-miguel-angel-jimenez-marcos-baghdatis-australian-open-nhl,seite=2.html
Beim Cricket World Cup in Lincoln (Neuseeland) standen sich die U-19-Junioren von Indien und England gegenüber. Hier möchte sich Harshal Patel (l.) für Indien in Szene setzen
© Getty
3/8
Beim Cricket World Cup in Lincoln (Neuseeland) standen sich die U-19-Junioren von Indien und England gegenüber. Hier möchte sich Harshal Patel (l.) für Indien in Szene setzen
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/2101/bilder-des-tages-2110-nba-golden-state-warriors-abu-dhabi-golf-championship-miguel-angel-jimenez-marcos-baghdatis-australian-open-nhl,seite=3.html
NBA: In Oakland waren die Denver Nuggets zu Gast. Die kalifornischen Gastgeber von den Golden State Warriors lieferten bereits vor Beginn des Spiels eine gute Show
© Getty
4/8
NBA: In Oakland waren die Denver Nuggets zu Gast. Die kalifornischen Gastgeber von den Golden State Warriors lieferten bereits vor Beginn des Spiels eine gute Show
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/2101/bilder-des-tages-2110-nba-golden-state-warriors-abu-dhabi-golf-championship-miguel-angel-jimenez-marcos-baghdatis-australian-open-nhl,seite=4.html
In Abu Dhabi ging der Golfer Miguel Angel Jimenez seinem Beruf nach. Auf eine schöne Aussicht musste der Spanier dabei aber verzichten
© Getty
5/8
In Abu Dhabi ging der Golfer Miguel Angel Jimenez seinem Beruf nach. Auf eine schöne Aussicht musste der Spanier dabei aber verzichten
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/2101/bilder-des-tages-2110-nba-golden-state-warriors-abu-dhabi-golf-championship-miguel-angel-jimenez-marcos-baghdatis-australian-open-nhl,seite=5.html
NHL: Patrick Davis von den New Jersey Devils ließ vor dem Eishockey-Match gegen die Florida Panthers keinen Stress aufkommen
© Getty
6/8
NHL: Patrick Davis von den New Jersey Devils ließ vor dem Eishockey-Match gegen die Florida Panthers keinen Stress aufkommen
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/2101/bilder-des-tages-2110-nba-golden-state-warriors-abu-dhabi-golf-championship-miguel-angel-jimenez-marcos-baghdatis-australian-open-nhl,seite=6.html
Der Schweizer Didier Cuche wollte beim Abfahrtstraining zum Ski-Weltcup in Kitzbühel in Bestzeit über die Ziellinie fahren
© Getty
7/8
Der Schweizer Didier Cuche wollte beim Abfahrtstraining zum Ski-Weltcup in Kitzbühel in Bestzeit über die Ziellinie fahren
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/2101/bilder-des-tages-2110-nba-golden-state-warriors-abu-dhabi-golf-championship-miguel-angel-jimenez-marcos-baghdatis-australian-open-nhl,seite=7.html
Abfahrt in Cortina d'Ampezzo, Italien: Stacey Cook aus den Vereinigten Staaten von Amerika belegte im Training den 13. Platz
© Getty
8/8
Abfahrt in Cortina d'Ampezzo, Italien: Stacey Cook aus den Vereinigten Staaten von Amerika belegte im Training den 13. Platz
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/2101/bilder-des-tages-2110-nba-golden-state-warriors-abu-dhabi-golf-championship-miguel-angel-jimenez-marcos-baghdatis-australian-open-nhl,seite=8.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 15. Spieltag

Primera Division, 15. Spieltag

Serie A, 16. Spieltag

Ligue 1, 17. Spieltag

Süper Lig, 14. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.