Berbatow soll ManUtd verlassen

Von SPOX
Sonntag, 10.01.2010 | 17:17 Uhr
Dimitar Berbatov spielte von 2001 bis 2006 bei Bayer Leverkusen in der Bundesliga
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Dimitar Berbatow steht bei Manchester United vor dem Aus, Cristian Ansaldi soll die City-Abwehr verstärken und Johan Elmander steht vor einer Rückkehr nach Frankreich - die News und Gerüchte.

Berbatow auf dem Abstellgleis: Wie der "Mirror" berichtet, steht Dimitar Berbatow ganz oben auf der Liste der abzugebenden Spieler von Manchester United.

Der Bulgare kam vor zwei Jahren für 35 Millionen Euro von Tottenham Hotspur zu ManUnited, erzielte in 66 Spielen aber nur 20 Treffer. Auch abgegeben werden sollen Nani, Zoran Tosic und Anderson, die alle wie Berbatow nicht die gewünschte Entwicklung zeigten.

Ansaldi zu ManCity: Abwehrspieler Cristian Ansaldi wird in der Winterpause von Rubin Kasan zu Manchester City wechseln. Dies berichtet der "Mirror".

Ansaldi soll die Citizens neun Millionen Euro kosten und gilt in Argentinien als kommender Abwehrchef der Nationalelf. Der Argentinier soll für eine stabilere Abwehr in der Rückrunde sorgen und damit auch beim Sprung zur Champions-League-Quali helfen.

Lovren bei den Spurs im Gespräch: Wie die "Sun" berichtet, will Harry Redknapp Abwehrspieler Dejan Lovren von Dinamo Zagreb verpflichten. Der 21-Jährige bestritt bereits zwei Länderspiele für die kroatische Nationalmannschaft und soll ungefähr neun Millionen Euro kosten.

Interesse an Lovren zeigt aber auch Olympique Lyon, die bereit sein sollen, die geforderte Ablöse zu zahlen. Tottenham zögert noch.

Elmander zurück nach Frankreich? Wie die "Daily Mail" berichtet, ist Olympique Marseille an einer Verpflichtung von Stürmer Johan Elmander interessiert.

Der Schwede kam vor zwei Jahren für zehn Millionen Euro von Toulouse zu den Bolton Wanderers, konnte sich aber seitdem nicht entscheidend in Szene setzen und erzielte nur sieben magere Tore für die Wanderers.

Keirrison zu Xerez: Wie "goal.com" berichtet, steht Keirrison kurz vor einem Ausleihgeschäft zu CD Xerez. Bis jetzt war der 21-jährige Brasilianer an Benfica Lissabon ausgeliehen, kam dort aber nicht an Oscar Cardozo und Javier Saviola im Sturm vorbei.

Barca-Coach Pep Guardiola will, dass Keirrison Spielpraxis sammelt, bevor der Brasilianer im Sommer nach Barcelona zurückkommt.

Sol Campbell und Mauro Zarate zu Arsenal?

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung