News und Gerüchte

Neuer Torwart für Sir Alex?

Von SPOX
Freitag, 29.01.2010 | 10:14 Uhr
Hugo Lloris hütet inzwischen auch schon das Tor der französischen Nationalmannschaft
© Getty
Advertisement
Bundesliga
Fr23:00
Schalke-Mainz: Die Highlights vom Freitag
Ligue 1
St. Etienne -
Montpellier
Premier League
West Ham -
Brighton
J1 League
Kobe -
Tosu
A-League
FC Sydney -
Sydney Wanderers
Primera División
Levante -
Getafe
Premier League
Chelsea -
Watford
Premier League
Huddersfield -
Man United
Primera División
Real Betis -
Alaves
Ligue 1
Monaco -
Caen
Serie A
Sampdoria -
Crotone
Premier League
Southampton -
West Bromwich
Primera División
Valencia -
Sevilla
1. HNL
Hajduk Split -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
Amiens -
Bordeaux
Ligue 1
Angers -
Toulouse
Ligue 1
Metz -
Dijon
Ligue 1
Nantes -
Guingamp
Ligue 1
Rennes -
Lille
Premier League
Man City -
Burnley (DELAYED)
Primera División
Barcelona -
Malaga
Serie A
Neapel -
Inter Mailand
Primeira Liga
Porto -
Pacos Ferreira
Premier League
Stoke -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Crystal Palace (Delayed)
Primera División
Villarreal -
Las Palmas
Eredivisie
PSV – Heracles
Serie A
Chievo Verona -
Hellas Verona
Championship
Ipswich -
Norwich
CSL
Guangzhou Evergrande -
Guizhou
Eredivisie
Feyenoord -
Ajax
Premier League
Everton -
Arsenal
Ligue 1
Nizza -
Strassburg
Serie A
Atalanta -
Bologna
Serie A
Benevento -
Florenz
Serie A
AC Mailand -
Genua
Serie A
SPAL -
Sassuolo
Serie A
FC Turin -
AS Rom
Premier League
ZSKA Moskau -
Zenit
Primera División
Celta Vigo -
Atletico Madrid
Ligue 1
Troyes -
Lyon
Premier League
Tottenham -
Liverpool
First Division A
Anderlecht -
Genk
Serie A
Udinese -
Juventus
Premier League
Dynamo Kiew -
Schachtjor Donezk
Primera División
Leganes -
Bilbao
Super Liga
Roter Stern Belgrad -
Lucani
Primera División
Real Madrid -
Eibar
Serie A
Lazio -
Cagliari
Serie A
Sao Paulo -
Flamengo
Ligue 1
Marseille -
PSG
Allsvenskan
Malmö -
AIK
Primera División
Real Sociedad -
Espanyol
Primera División
La Coruna -
Girona
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Serie A
Inter Mailand -
Sampdoria
League Cup
Arsenal -
Norwich
League Cup
Leicester -
Leeds
League Cup
Swansea -
Man United
League Cup
Man City -
Wolverhampton
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa Libertadores
River Plate -
Lanus
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
First Division A
Genk -
Brügge
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Premiership
Aberdeen -
Celtic
League Cup
Chelsea -
Everton
League Cup
Tottenham -
West Ham
Coupe de la Ligue
Strasbourg -
Saint-Etienne
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa Libertadores
Barcelona SC -
Gremio
Copa Sudamericana
Fluminense -
Flamengo
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Nizza
Championship
Leeds -
Sheffield Utd
A-League
Adelaide Udt – Melbourne City
Primera División
Alaves -
Valencia
Premier League
Man United -
Tottenham
Premiership
Hearts -
Rangers
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Championship
Cardiff -
Millwall
Primera División
Sevilla -
Leganes
Ligue 1
Bordeaux -
Monaco
Serie A
Milan -
Juventus
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Primera División
Atletico Madrid -
Villarreal
Championship
Hull -
Nottingham
Ligue 1
Caen -
Troyes
Ligue 1
Dijon -
Nantes
Ligue 1
Guingamp -
Amiens
Ligue 1
Montpellier -
Rennes
Ligue 1
Strasbourg -
Angers
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Serie A
AS Rom -
Bologna
Primeira Liga
Boavista -
Porto
Premier League
Watford -
Stoke (Delayed)
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham (Delayed)
Super Liga
Cacak -
Partizan
CSL
Hebei -
Guangzhou Evergrande
J1 League
Kofu -
Kobe
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Eredivisie
Vitesse -
PSV
Serie A
Benevento -
Lazio
Championship
Birmingham -
Aston Villa
Premier League
Zenit -
Lok Moskau
First Division A
Brügge -
Sint-Truiden
Premier League
Brighton -
Southampton
Ligue 1
Lyon -
Metz
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo Verona
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Primera División
Girona -
Real Madrid
Ligue 1
Toulouse -
St. Etienne
Premier League
Leicester -
Everton
Primera División
Eibar -
Levante
Serie A
Ponte Preta -
Corinthians
Primera División
Malaga -
Celta Vigo
Serie A
FC Turin -
Cagliari
Ligue 1
Lille -
Marseille
Superliga
Boca Juniors -
Belgrano
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand
Premier League
Burnley -
Newcastle
Primera División
Espanyol -
Real Betis
Primera División
Las Palmas -
La Coruna
Championship
Preston -
Aston Villa

Manchester United eröffnet die Jagd auf die europäischen Top-Talente! Nach der Verpflichtung eines Verteidigers soll nun ein Torwart nach Manchester wechseln. Im Gegenzug könnte ein Brasilianer nach Frankreich gehen. Manchester City will die Derby-Pleite mit einem teuren Transfer vergessen lassen und auch Real Madrid scheint wieder einmal aktiv zu werden.

Lloris für Anderson: Der Rausch über den Derby-Triumph über Manchester City im Halbfinale des Carling Cups is noch nicht ganz ausgestanden, aber bei Manchester United wird in diesen Tagen nicht nur gefeiert. Vor allem Anderson ist nicht in Feierlaune: Der junge Brasilianer will den Klub verlassen und hat mit Vasco da Gama und Olympique Lyon auch schon Interessenten gefunden. Gerade die Franzosen wollen den Mittelfeldspieler ausleihen. Im Gegenzug könnte Manchester United dafür Hugo Lloris holen.

Der 23 Jahre alte Torhüter steht auf der Liste diverser Topklubs. Gerade bei Manchester United ist eine Verpflichtung eines Torwarts in nicht allzu ferner Zukunft durchaus angedacht. Edwin van der Sar ist bereits 39 Jahre alt. Wie die "Sun" nun berichtet, könnte beim Leihgeschäft mit Anderson auch der Wechsel von Lloris eingefädelt werden.

Top-Talent für Sir Alex: Sollte Lloris wirklich nach Manchester wechseln, würde er im Sommer Chris Smalling begrüßen. Der 20 Jahre alte Verteidiger wechselt im Sommer vom FC Fulham zu Manchester United."Chris is ein sehr talentierter junger Verteidiger, den wir seit einigen Monaten beobachtet haben", sagt Alex Ferguson. "Er ist sehr schnell und kann das Spiel gut lesen. Wir sind sehr erfreut, dass wir ihn verpflichten konnten."

Smalling unterschrieb bereits einen Vier-Jahres-Vertrag, wird aber erst im Sommer anheuern. Sein steiler Aufstieg in der Premier League ist beachtlich: Vor zwei Jahren spielte der Verteidiger noch beim Amateurklub Maidstone. Nach seinem Wechsel zum FC Fulham startete er durch und spielte sich in die Notizblöcke der Scouts. Den Zuschlag erhielt nun Manchester United. "Ich bin glücklich, dass der Wechsel geklappt hat. Ich werde mit Top-Leuten Seite an Seite spielen", so Smalling.

Noch ein Neuer für City: Bei Manchester City ist Stimmung nach dem späten Aus im Carling Cup gegen Manchester United gedrückt. Die Transferwut haben die Citizens aber nicht verloren. Länger besteht schon Interesse an Real Madrids Fernando Gago. Das erste Angebot von knapp 11,5 Millionen Euro soll Real zunächst abgelehnt haben. Das neue Angebot liegt laut "Sun" bei etwa 17 Millionen Euro. Die Spanier, bei denen Gago keine Rolle mehr spielt, würden den Argentinier gehen lassen.

Auch Gago hat nichts gegen einen Wechsel in die Premier League: "Gago würde die Herausforderung in einem anderen Land aufnehmen", so sein Berater Marcelo Lombilla, der das Interesse Citys bestätigt. Verlassen soll Manchester City indes Stürmer Benjani. An dem Angreifer soll der FC Sunderland Interesse haben. Robinho dagegen hat den Klub schon verlassen. Der Brasilianer geht auf Leihbasis zum FC Santos, um seine Chancen für die WM 2010 zu erhöhen.

Ersatz für Gago: Der Weggang Fernando Gagos soll bei Real Madrid nicht ohne Folgen bleiben. Die Königlichen haben einen Ersatzkandidaten für den Argentinier gescoutet und sind nun wohl drauf und dran, diesen zu verpflichten. Die Rede ist von Anderson Hernanes de Carvalho, bekannt als Hernanes. Der Mittelfeldspieler spielt für den FC Sao Paulo in Brasilien. Auch der FC Barcelona war im Sommer interessiert, handelte sich allerdings eine Absage ein.

Nun soll Real Madrid laut "Marca" vor einer Verpfichtung des brasilianischen Nationalspielers stehen. Für Hernanes spricht, dass er auch in der Champions League einsetzbar wäre. Der 24-Jährige würde wohl so um die 15 Millionen Euro kosten. Ursprünglich hatte Real keine Transfers für den Winter geplant, aber Gagos Abgang sorgte wohl nun für ein Umdenken.

News und mehr: Internationaler Fußball

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung