International

Roberto Carlos zurück in die Heimat

SID
Donnerstag, 03.12.2009 | 10:34 Uhr
Roberto Carlos gewann mit Fenerbahce Istanbul zweimal den türkischen Supercup
© sid
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit S04-RBL, BVB & HSV
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Der ehemalige brasilianische Nationalspieler und Außenverteidiger von Real Madrid Roberto Carlos wechselt Ende des Jahres von Fenerbahce Istanbul zu Corinthians Sao Paulo.

Der frühere brasilianische Weltmeister Roberto Carlos wird den türkischen Rekordmeister Fenerbahce Istanbul Ende Dezember verlassen und in seine Heimat zu Corinthians Sao Paulo wechseln.

Bereits in der vorigen Woche hatte der schussgewaltige Linksverteidiger beim Klub des deutschen Trainers Christoph Daum um die vorzeitige Auflösung seines noch bis Sommer 2010 laufenden Vertrages gebeten.

Wiedersehen mit Ronaldo

Roberto Carlos zieht es nach mehr als 14 Jahren in Europa zurück in die Heimat, zumal seine Frau schwanger ist und er sich mehr um die Familie kümmern will. Bei Corinthians wird es für ihn ein Wiedersehen mit Ronaldo geben, mit dem er in der Selecao 2002 Weltmeister wurde und lange bei Real Madrid zusammengespielt hatte.

Der 33-Jährige spielte in Europa für Inter Mailand, Real und Fenerbahce und gewann dabei mit den Madrilenen dreimal die Champions League (1998, 2000, 2002) und viermal die spanische Meisterschaft (1997, 2001, 2003, 2007).

Al Ain löst Vertrag mit Schäfer auf

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung