International

Banfield erstmals argentinischer Meister

SID
Montag, 14.12.2009 | 15:03 Uhr
Da ist das Ding. Trotz einer Niederlage am letzten Spieltag wird Banfield Meister
© Getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Live
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Copa do Brasil
Flamengo -
Botafogo
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Gremio
Copa Sudamericana
Nacional -
Estudiantes
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Clube Atletico Banfield ist trotz des 0:2 bei den Boca Juniors erstmals Meister Argentiniens. Der Klub aus dem Vorort von Buenos Aires profitierte vom Patzer der Newell's Old Boys. Auch in Paraguay, Peru und Mexiko stehen die Meister fest.

Der Clube Atletico Banfield hat sich erstmals in seiner 113-jährigen Vereinsgeschichte in die Meisterliste des argentinischen Fußballs eingeschrieben. Trotz einer 0:2-Niederlage bei den Boca Juniors aus Buenos Aires gewann der Klub aus dem Hauptstadt-Vorort Lomas de Zamora die Apertura-Meisterschaft vor den zwei Punkten schlechteren Newell's Old Boys aus Rosario, die daheim San Lorenzo mit 0:2 unterlagen.

Während Banfield und Newell's sich für die Copa Libertadores qualifizierten, ist erstmals seit 27 Jahren keiner der sogenannten "Großen Fünf" Argentiniens im Gegenstück zur europäischen Champions League vertreten.

Nach einer desaströsen Meisterschaft fehlen neben San Lorenzo, Independiente und Racing Club auch die Giganten Boca Juniors und River Plate beim kontinentalen Turnier 2010.

Drei weitere Meister in Südamerika

In Süd- und Mittelamerika konnten sich drei weitere Teams über den Meistertitel freuen: Der Club Nacional siegte in Paraguay, Universitario de Deportes in Peru, CF Monterrey in Mexiko.

63 Jahre nach seinem letzten Titelgewinn hat sich der Club Nacional wieder die nationale Meisterschaft in Paraguay gesichert. Dem Team aus der Hauptstadt Asuncion reichte am 22. und letzten Spieltag ein 0:0 gegen Olimpia zum insgesamt siebten Titelgewinn. Der bislang Letzte datiert aus dem Jahr 1946..

Nummer neun für Universitario

Universitario de Deportes ist zum neunten Mal nationaler Meister Perus geworden. In Lima gewann Universitario das Final-Rückspiel gegen Alianza Lima 1:0. Bereits das Hinspiel hatte der neue Titelträger mit 1:0 für sich entschieden.

CF Monterrey hat sich zum dritten Mal den Titel des mexikanischen Meisters gesichert. Nach dem 4:3 im Hinspiel gewann Monterrey auch das Final-Rückspiel gegen Cruz Azul mit 2:1.

Argentiniens Abschlusstableau

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung