Matthäus liegt Offerte aus Argentinien vor

SID
Freitag, 23.10.2009 | 15:47 Uhr
Könnte bald schon wieder Anweisungen geben: Lothar Matthäus
© sid
Advertisement
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus
International Champions Cup
AC Mailand -
FC Barcelona
J1 League
FC Tokyo -
Kobe
Championship
Leeds -
Stoke

Rekordnationalspieler Lothar Matthäus ist offenbar als neuer Trainer beim argentinischen Erstligisten Racing Club de Avellaneda im Gespräch. Beide Seiten sollen in Kontakt stehen.

Der argentinische Erstligist Racing Club de Avellaneda aus der Provinz Buenos Aires ist an der Verpflichtung des deutschen Rekordnationalspielers Lothar Matthäus interessiert und steht laut Medienberichten aus Argentinien bereits in engem Kontakt zum 48 Jahre alten Trainer.

Der Weltmeister von 1990 ist nach seiner Vertragsauflösung in der Sommerpause beim israelischen Klub Maccabi Netanya ohne Verein.

Matthäus bereits 2006 in Südamerika

Racing ist derzeit nur 18. in der 20 Teams umfassenden Apertura-Meisterschaft. Der Weltcup-Sieger von 1967, zuletzt 2001 argentinischer Meister, steht nach dem Rücktritt von Ricardo Caruso Lombardi seit dem 9. Oktober ohne Trainer da.

Matthäus hatte bereits im Februar 2006 auf dem südamerikanischen Kontinent gearbeitet.

Doch sein Engagement beim brasilianischen Erstligisten Atletico Paranaense endete nach nur etwas mehr als einem Monat, nachdem der ehemalige Mönchengladbacher und Münchner Bundesliga-Profi nach einem Urlaub in Europa nicht mehr nach Curitiba zurückgekehrt war.

Lothar Matthäus im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung