Internationale News & Gerüchte

Lescott: Nun doch ManCity?

Von SPOX
Dienstag, 11.08.2009 | 19:58 Uhr
Joleon Lescott (l.) hat für den FC Everton in 112 Premier League-Spielen 14 Tore erzielt
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
Fr23:00
Die Highlights des Eröffnungsspiels: FCB-B04
2. Liga
Fr21:00
Die Highlights des Freitagsspiels
Primera División
Live
Leganes -
Alaves
First Division A
Live
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
J1 League
Gamba Osaka -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Manchester City lässt bei Joleon Lescott nicht locker, der Schweizer Philippe Senderos ist begehrt und Brede Hangeland könnte den Hühnen ersetzen. Außerdem streckt Milan seine Fühler nach Gareth Bale aus und die Toffees sind heiß auf einen Beniner.

Tauziehen um Lescott: Eigentlich erklärte Everton-Boss David Moyes seinen Verteidiger Joleon Lescott für unverkäuflich. Doch Manchester City lässt nicht locker, will den Nationalspieler noch vor der Saisoneröffnung am Samstag zu den Citizens holen. Das Angebot: Rund 21 Millionen Euro - weitere leistungsabhängige Zahlungen sind in Aussicht gestellt.

Sessegnon auf die Insel? Wieder Everton: Klub-Boss Moyes bietet Paris St. Germain fast 15 Millionen Euro für Spielmacher Stephane Sessegnon. Mit dem Beniner soll endlich der Schritt unter die Top-4-Klubs der Premier League gelingen. Auch Arsenal, Chelsea, Liverpool und Manchester City haben den 25 Jahre alten Mittelfeldspieler bereits beobachtet.

Everton will Senderos: Auch der Schweizer Philippe Senderos soll in den Goodison Park kommen. Der Zeitung "The Independet" sagte Moyes, dass er den Gunners schon vor geraumer Zeit ein Angebot gemacht hat und nun auf einen baldigen Transfer hofft, um mit dem Schweizer die Defensive der Toffees zu verstärken.

Hangeland für Senderos? Arsene Wenger hat bereits Brede Hangeland als Ersatz für Senderos im Visier. Fulham fordert knapp 16 Millionen Euro für den Hühnen. Die Chancen für einen Wechsel stehen nicht schlecht, da sich Roy Hodgsen bereits nach einem neuen Verteidiger umgesehen hat: Im Gespräch sind der Däne Magnus Troest vom FC Genua sowie Robert Huth aus Middlesbrough.

Milan rudert zurück: Gareth Bale von Tottenham Hotspur stand auf der Einkaufsliste des AC Milan. Doch aus einem Kauf wird wohl vorerst nichts. Die Spurs forderten 13 Millionen für das walisische Nachwuchstalent - zuviel für den Geschmack der Rossoneri. Diese möchten den Spieler nun ausleihen.

Alle News und Gerüchte aus dem internationalen Fußball

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung