Fussball

Yakin nimmt auf der Bank des FC Thun Platz

SID
Der 49-malige Schweizer Nationalspieler spielte zuletzt für den FC Basel
© Getty

Der FC Thun hat einen neuen Trainer. Murat Yakin wird künftig auf der Bank des Schweizer Zweitligisten sitzen. Der frühere Bundesliga-Profi unterschrieb einen Vertrag bis 2011.

Der frühere Bundesliga-Profi Murat Yakin wird neuer Cheftrainer des Schweizer Zweitligisten FC Thun.

Der 34 Jahre alte Ex-Nationalspieler, der in der Bundesliga für Stuttgart und Kaiserslautern spielte, unterzeichnete beim FC Thun einen Vertrag bis Juni 2011.

Zuletzt trainierte Yakin die U21-Mannschaft der Grasshopper Zürich. Zuvor war er von 2006 bis 2007 beim Zweitligisten Concordia Basel tätig.

Alles Rund um den internationalen Fußball

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung