Fussball

Standard Lüttich holt die belgische Meisterschaft

SID
Sonntag, 24.05.2009 | 23:07 Uhr
Axel Witsel (l.) wurde im Januar zum besten Spieler der belgischen Liga gewählt
© Getty

Standard Lüttich hat erneut die belgische Meisterschaft für sich entschieden. Im zweiten Entscheidungsspiel bezwang der frühere Europapokalfinalist den RSC Anderlecht 1:0.

Standard Lüttich ist erneut belgischer Meister. Der frühere Europapokalfinalist bezwang den Rekordmeister RSC Anderlecht im zweiten Entscheidungsspiel mit 1:0 und verteidigte den Titel damit erfolgreich. Das erste Duell der zum Saisonabschluss punktgleichen Teams hatte am Donnerstag 1:1 geendet.

Witsel sorgt für die Entscheidung

Ein von Axel Witsel verwandelter Elfmeter sorgte im Stade Sclessin für die Entscheidung. Für Lüttich ist es der insgesamt zehnte Meistertitel, Anderlecht verpasste seine 30. Meisterschaft.

Die beiden Klubs hatten nach 34 Spieltagen nach Punkten (77) und Siegen (24) gleichauf gelegen, was die Entscheidungsspiele nötig werden ließ.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung