Australien will Asien-Cup ausrichten

SID
Mittwoch, 25.02.2009 | 12:23 Uhr
Will den Asien-Cup 2015 nach Australien holen: Ben Buckley
© sid

Um sich auf eine möglich WM-Ausrichtung 2018 oder 2022 vorzubereiten, erwägt der australische Fußball-Verband, sich für die Organisation des Asien-Cups 2015 zu bewerben.

Der australische Fußball-Verband will den Asien-Cup 2015 ausrichten. "Das wäre ein guter Test für die Austragung der Weltmeisterschaft", sagte Ben Buckley, der Geschäftsführer des australischen Verbandes.

Australien möchte die WM 2018 oder 2022 ausrichten. Der nächste Asien-Cup wird in zwei Jahren in Katar durchgeführt.

Alle Infos zur WM-Quali in Europa

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung