Donnerstag, 11.09.2008

International

Zola neuer Trainer von West Ham United

Der frühere italienische Fußball-Nationalspieler und Stürmer des FC Chelsea, Gianfranco Zola, wird neuer Trainer beim englischen Premier-League-Club West Ham United.

fußball, international, west ham, zola
© Getty

Der 42-Jährige habe einen Dreijahresvertrag unterschrieben, berichteten britische Medien übereinstimmend. Zola, der zuletzt für die italienische U21-Mannschaft verantwortlich war, ist der erste nicht-britische Coach der Londoner "Hammers".

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

89 Tore in 249 Spielen

Seine Verbindung zum Lokalrivalen und Ballack-Klub Chelsea gilt manchen als problematisch.

Der Angreifer, für sein elegantes Spiel und seine Freistöße bekannt, stürmte zwischen 1996 und 2003 für Chelsea und erzielte in 249 Partien 89 Tore für die Blues. Zola wird Nachfolger von Alan Curbishley, der vergangene Woche zurückgetreten war.

Das könnte Sie auch interessieren
Ederson konnte dieses Jahr mit Benfica die portugiesische Meisterschaft feiern

Ederson-Transfer: Manchester City ist zuversichtlich

Auch im Training sind Vidal, Mascherano (M.) und Pique (r.) schon weder dabei

Barcelonas Verteidiger-Trio kehrt aus dem Lazarett zurück

Eden Hazard und Romelu Lukaku kennen sich bestens aus der belgischen Nationalmannschaft

Hazard witzelt über Lukaku-Deal


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 38. Spieltag

Primera Division, 38. Spieltag

Serie A, 37. Spieltag

Ligue 1, 38. Spieltag

Süper Lig, 32. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.