Montag, 18.08.2008

International

Südafrika dementiert Comeback von Parreira

Johannesburg - Südafrikas Verband SAFA hat Gerüchte über eine erneute Verpflichtung des im April als Nationaltrainer zurückgetretenen Brasilianers Carlos Parreira dementiert.

Fußball, International, Südafrika, Carlos Alberto Parreira
© Getty

Die südafrikanische Sonntagszeitung "Sunday Times" hatte Parreira mit den Worten zitiert: "Wir haben uns im Prinzip bereits darauf geeinigt."

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

SAFA-Geschäftsführer Raymond Hack betonte jedoch nach Medienberichten, dass es keine derartigen Pläne gebe. "Ich stehe mit Parreira in Kontakt, aber weder ich noch irgendein SAFA-Mitglied hat mit Parreira über eine Rückkehr in irgendeiner Funktion zum Nationalteam verhandelt", sagte Hack.

Parreira war 15 Monate nach seiner Verpflichtung im April von seinem Amt zurückgetreten. Er war von seinem Landsmann Joel Santana abgelöst worden, der Südafrika auf die Heim-WM 2010 vorbereiten soll.

Das könnte Sie auch interessieren
Malagas Trainer Michel sorgt beim FC Barcelona für Unverständnis

Barca: Beschwerde beim Ligaverband über Malaga

Kevin Trapp konnte sein Tor bei 14 Spielen sauber halten

Trapp zum Torhüter des Jahres in Frankreich nominiert

James Rodriguez ist bei Real Madrid unzufrieden

Flüchtet James Rodriguez zu den Bayern?


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 35. Spieltag

Primera Division, 34. Spieltag

Serie A, 34. Spieltag

Ligue 1, 35. Spieltag

Süper Lig, 29. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.