Mittwoch, 13.08.2008

International

Hitzfeld streicht Eggimann aus Nationalkader

Hamburg - Der neue Schweizer Nationaltrainer Ottmar Hitzfeld hat den Hannoveraner Mario Eggimann aus dem Aufgebot für das Länderspiel gegen Zypern gestrichen.

Fußball, International, Schweiz, Mario Eggimann
© Getty

Dies gab Hitzfeld auf einer Pressekonferenz bekannt.

Mit dem Wolfsburger Torhüter Diego Benaglio, Ludovic Magnin (VfB Stuttgart), Christoph Spycher (Eintracht Frankfurt), Steve von Bergen (Hertha BSC) und Tranquillo Barnetta von Bayer Leverkusen stehen fünf Bundesliga-Profis im Aufgebot der Eidgenossen.

Für Hitzfeld ist es in Genf der erste Auftritt als Schweizer Nationalcoach.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Das könnte Sie auch interessieren
Raphael Varane spielt seit 2011 für Real Madrid

Real-Star Varane: "Werde mit Mbappe über Wechsel sprechen"

Kylian Mbappe ist heiß begehrt

130 Mio.! City-Rekord-Angebot für Mbappe?

In seiner bisherigen Profikarriere (seit 1993) ist Francesco Totti ausschließlich bei der AS Rom aktiv gewesen

Spalletti beklagt: Der Fokus liegt zu sehr auf Francesco Totti


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 38. Spieltag

Primera Division, 38. Spieltag

Serie A, 37. Spieltag

Ligue 1, 38. Spieltag

Süper Lig, 32. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.