Freitag, 11.07.2008

Litti muss die Koffer packen

Japanischer Zweitligist Fukuoka feuert Littbarski

Fukuoka - Der ehemalige deutsche Nationalspieler Pierre Littbarski ist beim japanischen Zweitliga-Verein Avispa Fukuoka als Trainer entlassen worden. Das teilte der Klub am Freitag auf seiner Internetseite mit.

Fussball, International, Japan, Littbarski
© Getty

Der Weltmeister von 1990 wird durch Yoshiyuki Shinoda ersetzt. Avispa belegt nach 24 Spielen in der laufenden Saison Platz 10 unter 15 Mannschaften.

Littbarski hatte den Klub in der vergangenen Saison auf Platz sieben geführt.

Das könnte Sie auch interessieren
Cristiano Ronaldo erzielte gegen Sevilla den Anschlusstreffer

Real Madrid stellt neuen Vereinsrekord auf

Jordi Alba stellt sich vor seinen Trainer

FC Barcelona: Alba stellt sich vor Trainer Enrique

Adam Lallana bleibt Liverpool erhalten

Liverpool verlängert mit Lallana


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 26. Spieltag

Primera Division, 23. Spieltag

Serie A, 25. Spieltag

Ligue 1, 26. Spieltag

Süper Lig, 21. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.