Der Kroate bleibt bei den Bullen

Niko Kovac verlängert bei Salzburg

SID
Freitag, 09.05.2008 | 15:16 Uhr
Kovac, Salzburg
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Salzburg - Der ehemalige Bundesliga-Profi Niko Kovac hat seinen Vertrag beim österreichischen Fußball-Vizemeister Red Bull Salzburg um ein Jahr bis 2009 verlängert.

"Ich habe immer gesagt, dass ich noch gern ein weiteres Jahr in Salzburg spielen möchte - und jetzt freu ich mich ganz offiziell darüber", sagte der 36-jährige Kovac.

Der Spielführer der kroatischen Nationalmannschaft, die bei der EM in Österreich und der Schweiz vertreten ist, gilt als zentrale Schaltstelle und Führungsspieler der Roten Bullen.

"Ich bin froh, dass Niko Kovac bleibt. Er wird uns mit all seiner Erfahrung und auch Klasse in der kommenden so wichtigen Saison mit Sicherheit helfen", sagte Trainer Co Adriaanse, der das Amt vom Italiener Giovanni Trapattoni übernimmt.

In der Bundesliga spielte Kovac für Hertha BSC, Bayern München, Bayer 04 Leverkusen und den Hamburger SV. In Salzburg steht Kovac seit 2006 unter Vertrag.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung