Kroatiens Vukojevic wechselt nach Kiew

SID
Montag, 26.05.2008 | 11:48 Uhr
Vukojevic, Dinamo, Zagreb, Dynamo Zagreb
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Kiew/Hamburg - Zwei Wochen vor der großen Show-Bühne Europameisterschaft hat sich der kroatische Nationalspieler Ognjen Vukojevic dem ukrainischen Spitzenklub Dynamo Kiew angeschlossen.

Der 24-Jährige unterschrieb beim Meister von 2007 einen Fünfjahresvertrag, teilte Dynamo mit. Nach der Unterzeichnung des Kontrakts flog Vukojevic zurück ins Trainingslager des deutschen EM-Gruppengegners im slowenischen Catez.

Vukojevic wechselt für eine geschätzte Ablösesumme von sechs Millionen Euro von Dinamo Zagreb nach Kiew.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung