News und Gerüchte

Torres: Millionen-Offerte von der Anfield Road

Von Vincent Alberola
Freitag, 30.05.2008 | 11:20 Uhr
Fussball, Liverpool, Fernando, Torres, Premier League
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

München - Liverpools Stürmer-Star Fernando Torres kann sich über einen unerwarteten Geldsegen freuen. Nach einer starken Saison mit 24 Premier-League-Treffern für die Reds winkt dem Spanier an der Anfield Road nun eine satte Lohnerhöhung.

Wie die "Sun" berichtet, will der FC Liverpool von sich aus die Bezüge des 24-Jährigen um gut eine Million Euro anheben.

Torres, der momentan auf ein Jahresgehalt von rund vier Millionen Euro an der Anfield Road kommt, würde statt 95.000 Euro nun knapp 115.000 Euro pro Woche einstreichen.

Chelsea bietet Rekordsumme 

Die satte Lohnerhöhung hat einen trifftigen Grund: Wie zuletzt zu vernehmen war, hat der FC Chelsea großes Interesse an einer Verpflichtung des Stürmers. So soll der Abramowitsch-Klub bereit gewesen sein, den Reds für Torres rund 65 Millionen Euro auf den Tisch zu legen. 

Mit diesem Angebot will Liverpool ein Zeichen setzen und dem Werben der Blues den Riegel vorschieben.

Spurs kurz vor Giovani-Vollzug: Weder Chelsea, noch Manchester City oder Inter Mailand sollen es sein: Barcas-Supertalent Giovani Dos Santos soll sich für die Tottenham Hotspurs entschieden zu haben. Wie die "Sun" vermeldet, haben die Spurs das Werben für sich entschieden.

Der 19-jährige Mexikaner soll demnach kommende Saison für rund 15 Millionen Euro an die White Hart Lane wechseln. Auch Barca wollte den offensiven Mittelfeldspieler halten, lockte aber vergeblich mit einer Lohnerhöhung.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung