Österreichs Bundesligist Kärnten ohne LIzenz

SID
Mittwoch, 30.04.2008 | 16:20 Uhr
Advertisement
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama

Wien - Die Österreichische Fußball-Bundesliga hat dem SK Austria Kärnten vorerst die Lizenz für die kommende Saison verweigert.

Wie die Bundesliga bekanntgab, wurde ansonsten allen weiteren Vereinen die Lizenz der höchsten Spielklasse für 2008/09 erteilt.

Die Kärntner haben zehn Tage Zeit, Berufung einzulegen. Die zweite Instanz müsste dann binnen fünf Tagen eine weitere Entscheidung treffen.

Bei einem erneut negativen Bescheid wäre für den Verein, der im EM-Stadion in Klagenfurt seine Heimspiel bestreitet, nur noch der Gang vor das Ständige Neutrale Schiedsgericht möglich.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung