Donnerstag, 17.04.2008

Brasilianische Verstärkung

Guerreiro wird polnischer Staatsbürger

Warschau - Der Brasilianer Roger Guerreiro hat die polnische Staatsbürgerschaft erhalten und kann damit bei der EM für den ersten deutschen Gruppengegner auflaufen. Er begrüße den neuen Staatsbürger mit Hoffnung auf sportliche Erfolge, sagte  Präsident Lech Kaczynski.

Der in Sao Paulo geborene Guerreiro spielt seit Dezember 2005 für Legia Warschau.

Polens Trainer Leo Beenhakker hatte den 25-Jährigen zuvor in seinen vorläufigen EM-Kader berufen.

Bei der Europameisterschaft in Österreich und der Schweiz trifft Polen zum Auftakt am 8. Juni in Klagenfurt auf die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB).

Das könnte Sie auch interessieren
Karel Jarolim konnte mit er Leistung zufrieden sein

DFB-Gegner Tschechien mit klarem Sieg

Miguel Angel Moya absolvierte bereits 18 Spiele in dieser Saison für Atletico Madrid

Atletico Madrid: Moya verlängert seinen Vertrag

Hugo Lloris ist mit seinem Trainer zufrieden

Lloris warnt Tottenham: Bleibe bei Pochettino


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 29. Spieltag

Primera Division, 28. Spieltag

Serie A, 29. Spieltag

Ligue 1, 30. Spieltag

Süper Lig, 25. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.