Adriaanse folgt Trapattoni als Salzburg-Trainer

SID
Donnerstag, 13.03.2008 | 14:17 Uhr
fußball, international, adriaanse
© DPA
Advertisement
NBA
Mi23.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Friendlies
Live
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Salzburg - Der Niederländer Co Adriaanse wird im Sommer die Nachfolge von Giovanni Trapattoni als Trainer bei Red Bull Salzburg antreten. Das gab der österreichische Fußball-Meister in Salzburg bekannt.

Der 60 Jahre alte Adriaanse hatte den FC Porto 2006 zum Double geführt. Davor war der Routinier unter anderem bei Ajax Amsterdam und AZ Alkmaar tätig.

Von Katar nach Österreich

Zuletzt hatte Adriaanse in Katar beim Al-Sadd Sports Club gearbeitet. "Ich freue mich auf diese reizvolle Aufgabe", sagte Adriaanse.

"Mich haben das professionelle Umfeld und die Perspektiven bei diesem attraktiven Verein überzeugt." Der ehemalige Bayern-Trainer Trapattoni übernimmt nach Saisonende das irische Nationalteam.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung