Donnerstag, 13.03.2008

International

Adriaanse folgt Trapattoni als Salzburg-Trainer

Salzburg - Der Niederländer Co Adriaanse wird im Sommer die Nachfolge von Giovanni Trapattoni als Trainer bei Red Bull Salzburg antreten. Das gab der österreichische Fußball-Meister in Salzburg bekannt.

fußball, international, adriaanse
© DPA

Der 60 Jahre alte Adriaanse hatte den FC Porto 2006 zum Double geführt. Davor war der Routinier unter anderem bei Ajax Amsterdam und AZ Alkmaar tätig.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Von Katar nach Österreich

Zuletzt hatte Adriaanse in Katar beim Al-Sadd Sports Club gearbeitet. "Ich freue mich auf diese reizvolle Aufgabe", sagte Adriaanse.

"Mich haben das professionelle Umfeld und die Perspektiven bei diesem attraktiven Verein überzeugt." Der ehemalige Bayern-Trainer Trapattoni übernimmt nach Saisonende das irische Nationalteam.

Das könnte Sie auch interessieren
Mario Balotelli (l.) und Younes Belhanda sind mit Nizza derzeit auf Champions League-Kurs

Belhanda: "Weltstar" Balotelli muss "nichts beweisen"

Fans reagieren auf die sportliche Talfahrt des FC Arsenal auf ihre Art

Arsenal-Fans beleuchten Stadion mit "Wenger Raus"-Schriftzug

Sowohl bei Alexis Sanchez (r.) als auch Mesut Özil scheint die Zukunft ungewiss

Campbell: Özil wird bei Arsenal bleiben, Sanchez eventuell nicht


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 35. Spieltag

Primera Division, 35. Spieltag

Serie A, 34. Spieltag

Ligue 1, 35. Spieltag

Süper Lig, 29. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.