Fußball

Javier Clemente wird Irans Nationaltrainer

SID
Montag, 11.02.2008 | 16:04 Uhr
Fußball, Bundesliga, Iran, Clemente
© DPA
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Teheran - Javier Clemente ist neuer Nationaltrainer des Iran. Der 57 Jahre alte Spanier kam einem Ultimatum des iranischen Fußball-Verbandes nach, innerhalb von 24 Stunden den ihm angebotenen Vertrag zu unterschreiben.

Andernfalls hätte der Verband sein Angebot zurückgenommen und "andere Optionen für den Job des Nationaltrainers in Betracht" gezogen, sagte Verbandssprecher Nasser Shafaq der iranischen Nachrichtenagentur ISNA. Zum WM-Qualifikationsspiel am 26. März des Iran gegen Kuwait wird der Baske Clemente in der Hauptstadt Teheran erwartet.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung