Dienstag, 26.02.2008

International

Beckham geht mit LA Galaxy auf Asien-Tour

Los Angeles/Boston - Die Los Angeles Galaxy aus der nordamerikanischen Major League Soccer (MLS) gehen mit ihrem englischen Superstar David Beckham im kommenden Monat auf Asien-Tour.

Am 1. März spielt das Team in Seoul, am 5. März in Schanghai und am 9. März in Hongkong. Die neue MLS-Saison beginnt für die Mannschaft des neu verpflichteten niederländischen Trainers Ruud Gullit am 29. März mit einem Auswärtsspiel bei den Colorado Rapids.

Nach seinem im Sommer 2007 erfolgten Wechsel von Real Madrid steht Beckham den LA Galaxy erstmals die komplette Spielzeit zur Verfügung. Aufgrund einer Knöchelverletzung und einer schweren Innenbanddehnung konnte der 32-jährige Mittelfeldakteur, der einen Fünf-Jahres-Vertrag über 250 Millionen Dollar bei den Kaliforniern unterschrieben hat, im vergangenen Jahr nur fünf Punktspiele für den US-Klub bestreiten.

Das könnte Sie auch interessieren
Romelu Lukaku steht bei Everton vor dem Abschied

Cottee würde Lukaku 290.000 Euro zahlen

Paulo Dybala steht im Fokus des FC Barcelona

Barca: Wechsel von Dybala "sehr schwierig"

Pablo Zabaleta lobt seinen Trainer Pep Guardiola

Zabaleta: Guardiolas Video-Analysen "für manche etwas langweilig"


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 30. Spieltag

Primera Division, 29. Spieltag

Serie A, 30. Spieltag

Ligue 1, 31. Spieltag

Süper Lig, 26. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.