Fussball

Australien besiegt in WM-Qualifikation Katar

SID

Melbourne - KSC-Stürmer Joshua Kennedy hat Australiens Nationalmannschaft zu einem gelungenen Auftakt in der Asien-Qualifikation für die WM 2010 in Südafrika verholfen.

Dem Neuzugang des Karlsruhers SC gelang beim 3:0 (3:0) gegen Katar in Melbourne die Führung in der elften Minute. Evertons Tim Cahill (18.) und Mark Bresciano (33.) vom US Palermo machten schon vor der Pause alles klar.

Die Socceroos, Achtelfinalist bei der WM 2006, nehmen erstmals an der Asien-Qualifikation teil. Bisher waren sie immer in der Ozeanien-Ausscheidung am Start. Nächster Gegner ist am 26. März China. Komplettiert wird die Gruppe von Asien-Meister Irak.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung