Montag, 04.02.2008

Zehn Punkte vor Benfica

Porto bereit für Schalke-Showdown

München - Der FC Porto hat sich gut von der 0:2-Niederlage bei Sporting Lissabon erholt.

FC Porto, Lopez
© Getty

Am 18. Spieltag der portugiesischen Meisterschaft fertigte der Champions-League-Achtelfinal-Gegner von Schalke 04 Uniao Leiria mit 4:0 ab. Gegen den Tabellenletzten machte Porto durch Tore von Jose Bosingwa (19. Minute), Ernesto Farias (25. Minute) und Lisandro Lopez (44. Minute/ im Bild) schon in den ersten 45 Minuten alles klar.

Den Schlusspunkt setzte erneut Farias in der 63. Minute.

In der Tabelle hat Porto mit 44 Zählern einen äußerst komfortablen Zehn-Punkte-Vorsprung auf Benfica Lissabon (34) auf Platz zwei. Besonders das Torverhältnis von 32:7 ist weiterhin beeindruckend.

Porto scheint für das Hinspiel auf Schalke am 19. Februar (ab 20.45 Uhr im SPOX-TICKER und im Internet TV) gut gerüstet. Vorher steht noch ein Gastspiel beim Tabellenfünften Maritimo Funchal an.

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Zoran Barisic gewann sein erstes Spiel in der Türkei mit Karabükspor

Sieg bei Debüt: Zoki Barisic gewinnt mit Karabükspor

Kamil Glik erzielte das einzige Tor für Monaco gegen Guingamp

27. Spieltag: Monaco verteidigt Spitze mit Mühe

Carlos Bacca erzielte den einzigen Treffer der Partie

26. Spieltag: Bacca rettet Milan - Juve problemlos


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 26. Spieltag

Primera Division, 24. Spieltag

Serie A, 26. Spieltag

Ligue 1, 27. Spieltag

Süper Lig, 22. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.