Diskutieren
2 /
© getty
SCHALKE 04 - BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH (1:1): Auf Schalke steigt wie schon am vergangenen Bundesligaspieltag das deutsche Duell. Die Stimmung im Stadion ist angemessen
© getty
Von Beginn an geht es auch auf dem Rasen zur Sache
© getty
Die Borussia erwischte aber den besseren Start. Jonas Hofmann erzielte in der 15. Minute das 1:0
© getty
Schalke schüttelte sich kurz und schlug in der 25. Minute durch Winterneuzugang Guido Burgstaller zurück
© getty
Am Ende blieb es beim 1:1. Für Leon Goretzka und seine Schalker, die im zweiten Durchgang aufs zweite Tor gedrückt hatten, etwas zu wenig
© getty
OLYMPIQUE LYON - AS ROM (4:2): Ein echtes Spektakel gab es in Lyon zu bewundern. Den Schlusspunkt unter den Torreigen setzte Alexandre Lacazette in der Nachspielzeit
© getty
OLYMPIAKOS PIRÄUS - BESIKTAS (1:1): In Piräus trennten sich Olympiakos und Besiktas mit 1:1. Nicht das schlechteste Auswärtsergebnis für die Türken
© getty
CELTA VIGO - FK KRASNODAR (1:1): In einer umkämpften Partie trennten sich auch Celta Vigo und die Russen aus Krasnodar mit einem Remis
© getty
KAA Gent - KRC GENK (2:5): Das torreichste Spiel des Abends gab's im Spiel der beinahe Namensvettern Gent und Genk. Sieben Treffer konnten die Zuschauer im Stadion bestaunen - am Ende jubelten die Gäste
© getty
FK ROSTOV - MANCHESTER UNITED (1:1): Intensive Zweikämpfe auf tiefem Geläuf in Rostow. Paul Pogba war sich dafür nicht zu schade
© getty
Henrikh Mkhitaryan erzeilte nach Vorlage von Zlatan Ibrahimovic die frühe Führung für die Red Devils. Lange hielt diese jedoch nicht, Rostov glich noch im ersten Durchgang aus
© getty
In der zweiten Hälfte konnte keine der beiden Mannschaften noch nachlegen
© getty
APOEL NIKOSIA - RSC ANDERLECHT (0:1): Anderlecht hat sich eine ausgezeichnete Ausgangsposition für das Rückspiel verschafft
© getty
Nicolae Stanciu erzielte den einzigen Treffer in Nikosia und schenkt den Belgiern den Sieg
© getty
FC KOPENHAGEN - AJAX AMSTERDAM (2:1): In Dänemark gab es hingegen eine Überraschung. Rasmus Falk (1.) und Andreas Cornelius (60.) erzielten die Treffer der Hausherren. Kasper Dolbergs zwischenzeitlicher Ausgleich war zu wenig

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com