Fussball

Eintracht Frankfurt in der Europa League: Spiele, Gegner und Termine der SGE

Von SPOX
Eintracht Frankfurt will in diesem Jahr die Europa League wieder aufmischen.

Eintracht Frankfurt muss in diesem Jahr bereits in der 2. Qualifikationsrunde ran, um sich einen Platz in der Gruppenphase der Europa League zu erkämpfen. Hier erfahrt ihr alles zu den Spielen, Gegnern und Terminen der SGE.

Du willst die Europa League im Livestream sehen? Dann hole dir jetzt dein DAZN-Abo!

Europa League: Wer ist Eintracht Frankfurts Gegner in der 2. Quali-Runde?

In der 2. Qualifikationsrunde muss die Eintracht gegen den estnischen Teilnehmer Flora Tallinn ran. Dem Hauptstadtklub reichte nach einem 2:0-Sieg in der ersten Partie ein 2:2-Unentschieden gegen den serbischen Teilnehmer Radnicki Nis zum Weiterkommen.

Das Hinspiel steigt am 25. Juli, ehe das Rückspiel eine Woche später, am 1. August, stattfindet.

DatumRundeTeam 1Team 2
25. Juli2. Quali-Runde, HinspielEintracht FrankfurtFC Flora Tallinn
1. August2. Quali-Runde, RückspielFC Flora TallinnEintracht Frankfurt
8. August3. Quali-Runde, Hinspiel--
15. August3. Quali-Runde, Rückspiel--
22. AugustPlayoffs, Hinspiel--
29. AugustPlayoffs, Rückspiel--

Eintracht Frankfurt in der Europa League: Termine und Spielplan

Im Falle des Weiterkommens gegen den FC Flora Tallinn muss die Eintracht noch die 3. Quali-Runde sowie die Playoffs überstehen, um sich einen Platz in der Gruppenphase der diesjährigen Europa League zu sichern.

Die Partien der 3. Runde würden am 8. August (Hinspiel) und 15. August (Rückspiel) stattfinden, die Playoffs dann am 22. und 29. August. Die Auslosung findet jedoch bereits am 5. August statt.

In den Playoffs könnten auf Kostic und Co. europäische Größen wie Espanyol Barcelona oder der FC Basel zukommen.

SGE: Hütter erklärt EL-Gruppenphase als erstes großes Ziel

"Was war, zählt nicht mehr", erklärte SGE-Trainer Adi Hütter auf der Pressekonferenz zum Trainingsstart der Eintracht: "Es warten neue Herausforderungen." Demnach sei das Erreichen der Gruppenphase der Europa League das erste große Ziel der neuen Saison.

"Mit Platz 7 und der tollen Europa-League haben wir die Erwartungen sicher nach oben geschraubt. Intern wissen wir sehr genau, wie schwer die Bundesliga wird. Wenn mich das belasten würde, wäre ich fehl am Platz. Auf jeden Fall wollen wir wieder begeisternden Fußball spielen", erklärte der Österreicher die Erwartungen nach der vergangenen Saison. "Das erste Ziel ist ganz klar die Gruppenphase der EL, da wollen wir unbedingt hin."

In der Liga sei das Ziel im Vergleich zum letzten Jahr aber etwas tiefer gesteckt. "In der Liga bin ich froh, dass wir an den ersten drei Spieltagen zwei Heimspiele haben. Unter die ersten Zehn zu kommen, wäre schon super", fuhr Hütter fort. Das Pokalspiel gegen Waldhof Mannheim bezeichnete der 49-Jährige dazu als "echte Herausforderung".

Eintracht Frankfurt, Termine: Bundesliga und DFB-Pokal

DatumWettbewerbHeimAuswärts
11. AugustDFB-Pokal, 1. RundeWaldhof MannheimEintracht Frankfurt
18. AugustBundesligaEintracht FrankfurtTSG 1899 Hoffenheim
25. AugustBundesligaRB LeipzigEintracht Frankfurt
1. SeptemberBundesligaEintracht FrankfurtFortuna Düsseldorf
6. SeptemberBundesligaFC AugsburgEintracht Frankfurt
14. SeptemberBundesligaEintracht FrankfurtBVB
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung