Bale-Verletzung: Tottenham gibt Entwarnung

Von Thomas Jahn
Freitag, 05.04.2013 | 11:06 Uhr
Gareth Bale knickte in der Nachspielzeit um - der Verdacht auf Bänderriss scheint falsch zu sein
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Gareth Bales Sprunggelenksverletzung aus dem Viertelfinal-Hinspiel der Europa League gegen den FC Basel (2:2) könnte offenbar weniger schwerwiegend als zunächst befürchtet sein.

Der Flügelspieler der Tottenham Hotspur war in der Nachspielzeit übel umgeknickt und daraufhin vom Platz getragen worden.

"Es sollte nicht so schlimm sein, wie es aussah", sagte Spurs-Coach Andre Villas-Boas nach der Partie am Donnerstagabend: "Dieses Band war bei Gareth schon einmal gerissen und daher gibt es dort nichts mehr zu reißen. Sein Knöchel ist stark angeschwollen und er hat natürlich große Schmerzen. Wir hoffen, die Verletzung morgen endgültig beurteilen zu können. Momentan sieht es eher nach einer leichten Dehnung aus."

Verpasst Bale nur zwei Spiele?

Weitere Röntgenuntersuchungen am Freitag sollen endgültige Klarheit über die Schwere der Verletzung des 23-Jährigen geben. Sein Coach rechnet dabei allerdings nicht mit einem längerfristigen Ausfall des Walisers: "Es ist sehr wahrscheinlich, dass er zum ManCity-Spiel (21. April, Anm. d. Red) wieder fit ist und nur die nächsten beiden Spiele verpasst."

Villas Boas weiter: "Nach einer ersten Analyse unserer medizinischen Abteilung sieht alles gut aus. Gareth wird in dieser Saison definitiv wieder spielen."

Bale stand in der aktuellen Saison in 38 Pflichtspielen für die Spurs auf dem Platz. Dabei gelangen ihm 22 Treffer und 13 Torvorlagen.

Gareth Bale im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung