Donnerstag, 13.05.2010

Europa League

Pressestimmen: "Atletico erobert Europa"

"Das Leben ist schön dank Atletico": Die spanische Presse stimmt nach dem 2:1-Sieg der Madrilenen im Europa-League-Finale gegen den FC Fulham ein Loblied nach dem anderen an.

Atletico Madrid feierte den ersten Europapokalsieg seit 38 Jahren
© Getty
Atletico Madrid feierte den ersten Europapokalsieg seit 38 Jahren

Die spanische Presse feiert nach dem Europa-League-Triumph von Atletico Madrid die Wiederauferstehung des neunmaligen Meisters. "Atletico ist wieder einer der Großen in Europa", schreibt "Marca".

"AS" dankt Matchwinner Diego Forlan und erinnert an das verlorene Landesmeister-Finale 1974 gegen den FC Bayern, als Georg Katsche Schwarzenbeck durch seinen 1:1-Ausgleich in letzter Minute ein Wiederholungsspiel erzwang, das die Münchner dann 4:0 gewannen: "Forlan vertreibt den Geist von Schwarzenbeck."

In England wird auch die Leistung des unterlegenen Underdogs gewürdigt: "Fulham kann stolz sein, dem unmöglichen Traum so nah gekommen zu sein", schreibt der "Mirror".

Die Pressestimmen aus Spanien und England im Überblick:

SPANIEN

Marca: "Das Leben ist schön dank Atletico. Forlan erzielt das Tor, von dem die Rot-Weißen geträumt haben. Atletico ist wieder einer der Großen in Europa."

AS: "Champions! Atletico beerdigt in Hamburg mehr als zehn Jahre Pessimismus. Forlan vertreibt den Geist von Schwarzenbeck."

El Mundo: "Atletico erobert Europa!"

ENGLAND

The Sun: "Forlan zerschmettert die Euro-Träume des FC Fulham."

The Mirror: "Fulham kann stolz sein, dem unmöglichen Traum so nah gekommen zu sein."

The Times: "Forlan zerbricht Fulhams europäischen Traum an der letzten Hürde. Das Märchen findet für Roy Hodgsons Helden kein glückliches Ende.

Daily News: "Die Herzen der Cottagers brachen kurz vor Schluss - aber Roy Hodgson kann trotzdem stolz sein."

Tausende Atletico-Anhänger feiern in Madrid

Bilder des Tages - 13. Mai
American Football kann ganz harmlos sein - zumindest in Australien. Die Sydney Swans lassen es im Training ganz locker angehen
© Getty
1/5
American Football kann ganz harmlos sein - zumindest in Australien. Die Sydney Swans lassen es im Training ganz locker angehen
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/1305/bilder-des-tages-13-05.html
Ausnahmezustand in Montreal: Die Canadiens haben den Titelverteidiger durch einen 5:2-Sieg in Pittsburgh aus den NHL-Playoffs geworfen
© Getty
2/5
Ausnahmezustand in Montreal: Die Canadiens haben den Titelverteidiger durch einen 5:2-Sieg in Pittsburgh aus den NHL-Playoffs geworfen
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/1305/bilder-des-tages-13-05,seite=2.html
Party in Madrid - und zwar bis in die frühen Morgenstunden. Atletico gewann durch ein 2:1 nach Verlängerung über Fulham die Europa League
© Getty
3/5
Party in Madrid - und zwar bis in die frühen Morgenstunden. Atletico gewann durch ein 2:1 nach Verlängerung über Fulham die Europa League
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/1305/bilder-des-tages-13-05,seite=3.html
Hideki Matsui (r.) und die Los Angeles Angels mühten sich vergeblich. Gegen die Tampa Bay Rays setzte es in der MLB eine 3:4-Niederlage
© Getty
4/5
Hideki Matsui (r.) und die Los Angeles Angels mühten sich vergeblich. Gegen die Tampa Bay Rays setzte es in der MLB eine 3:4-Niederlage
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/1305/bilder-des-tages-13-05,seite=4.html
Der Puck entwischte Michael Leighton nur kurzzeitig. Ansonsten hatte der Goalie der Philadelphia Flyers beim 2:1-Sieg in der NHL über die Boston Bruins alles im Griff
© Getty
5/5
Der Puck entwischte Michael Leighton nur kurzzeitig. Ansonsten hatte der Goalie der Philadelphia Flyers beim 2:1-Sieg in der NHL über die Boston Bruins alles im Griff
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/1305/bilder-des-tages-13-05,seite=5.html
 


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.