Fussball

EM-Qualifikation: Italien gegen Finnland heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Italien und Roberto Mancini wollen nach einem verkorsten Jahr 2018 wieder voll angreifen.

Italien empfängt am heutigen Samstag zum ersten Spieltag der EM-Qualifikation 2020 in Gruppe J Finnland. Alles Wissenswerte rund um die Partie und zur Live-Übertragung findet ihr hier bei SPOX.

Du willst die Partie Italien gegen Finnland live verfolgen? Dann hol dir jetzt deinen kostenlosen DAZN-Probemonat.

Italien - Finnland: Spielort und Anstoß

Die Begegnug wird um 20.45 Uhr im Stadio Friuli im italienischen Udine angepfiffen.

Italien gegen Finnland: Die Liveübertragung im TV und Livestream

Die Begegnung zwischen Italien und Finnland wird live und in voller Länge beim Sport-Streamingdienst DAZN zu sehen sein.

Das "Netflix des Sports" kostet monatlich lediglich 9,99 Euro, wobei der erste Monat kostenlos gestestet werden kann. Und nicht nur Fußball-Fans werden bei DAZN auf ihre Kosten kommen. Auch Tennis, NBA, NHL, NFL, MLB, Hockey, Darts, Motorsport oder UFC kommen nicht zu kurz.

Jetzt gratis Probemonat sichern.

Italien vs. Finnland: Der Liveticker zur Partie

Aber auch wer über kein DAZN-Abo verfügt, kann beruhigt sein. SPOX beitet euch einen Liveticker an, mit dem ihr kein Highlight auf dem Rasen verpassen werdet.

Italien gegen Finnland: Die Vorschau

Nach dem verpatzten Jahr 2018, als man bei der WM in Russland nur die Rolle des Zuschauers einnehmen durfte, möchte die Squadra Azzurra 2019 wieder voll angreifen. Trainer Roberto Mancini hat das Team einer drastischen Verjüngungskur unterzogen.

Nur vier Spieler mit 30 oder mehr Partien auf dem Buckel wurden nominiert - richtig Erfahrung bringen lediglich die beiden Abwehrrecken Leonardo Bonucci (85 A-Länderspiele) und Giorgio Chiellini (100 A-Länderspiele) mit.

Finnland schaffte auf der Gegenseite in der Nations League als Gruppenerster den Aufstieg in Liga B und kann daher zu einem äußerst unangenehmen Gegner für die Italiener werden.

Seit September 2017 hat die Kanerva-Elf lediglich vier Spiele verloren, zwei davon in belanglosen Freundschaftsspielen, womit Markku Karnerva der erfolgreichste hauptverantwortliche Trainer ist, den Finnland je vorzuweisen hatte.

Italien - Finnland: Die voraussichtlichen Startaufstellungen

Folgende Formationen werden voraussichtlich an den Start gehen:

  • Italien: Donnarumma - Florenzi, Bonucci, Chiellini, Biraghi - Verratti, Jorginho, Barella - Lasagna, Immobile, Quagliarella
  • Finnland: Hradecky - Granlund, Toivio, Arajuuri, Pirinen - Lod, Sparv, Kauko, Soiri - Lappalainen, Pukki

EM-Qualifikation 2020: Gruppe J

PlatzMannschaftSpieleS-U-NTordifferenzPunkte
1Armenien00-0-000
2Bosnien-Herzegowina00-0-000
3Finnland00-0-000
4Griechenland00-0-000
5Italien00-0-000
6Liechtenstein00-0-000
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung