Freitag, 06.06.2008

EM 2008

Notizen zum Spiel Deutschland - Polen

Tenero - Bilanzen und Statistiken zum EM-Erstrundenspiel der deutschen Nationalmannschaft am 08. Juni gegen Polen in Klagenfurt:

ballack, michael, capitano, dfb
© DPA

BILANZ I: Die deutsche Nationalmannschaft bestreitet gegen Polen ihr 803. Länderspiel seit dem Beginn im Jahr 1908. Bislang gab es 458 Siege, 165 Unentschieden und 179 Niederlagen. Das Torverhältnis: 1786:968.

BILANZ II: Deutschland ist die Nummer 1 in der ewigen EM-Tabelle. Gegen Polen bestreitet die DFB-Auswahl ihr 33. Spiel bei einer EM-Endrunde. Bislang stehen 15 Siege, 10 Unentschieden und sieben Niederlagen zu Buche. Das Torverhältnis lautet 45:32. Der letzte Sieg bei einer EM liegt allerdings schon zwölf Jahre zurück: Beim Titelgewinn 1996 in England wurde Tschechien im Finale durch das Golden Goal von Oliver Bierhoff in der Verlängerung mit 2:1 besiegt.

BILANZ III: Von den bislang 22 Länderspielen unter Bundestrainer Joachim Löw gewann die Nationalmannschaft 16, vier Partien endeten unentschieden, zwei wurden verloren. Das Torverhältnis lautet 59:14.

GUTES OMEN: Gegen Polen gab es noch nie eine Niederlage. Von den bislang 15 Partien wurden von der deutschen Nationalmannschaft elf gewonnen, vier endeten unentschieden. Torverhältnis: 27:7.

RANGLISTE: Der erfahrenste Akteur im DFB-Kader ist Kapitän Michael Ballack vom FC Chelsea mit 81 Länderspielen. In der ewigen Rangliste führt Lothar Matthäus (150) vor Ex-Bundestrainer Jürgen Klinsmann (108) und Jürgen Kohler (105).

EM-ERFAHRUNG: Lediglich acht der 23 Spieler im Aufgebot von Bundestrainer Joachim Löw haben schon EM-Spiele bestritten. Spitzenreiter ist Kapitän Michael Ballack mit insgesamt fünf Einsätzen bei den Turnieren 2000 und 2004. Dahinter folgen Arne Friedrich, Philipp Lahm, Torsten Frings, Bastian Schweinsteiger, Kevin Kuranyi (alle 3), Miroslav Klose (2) und Lukas Podolski (1). Torhüter Jens Lehmann war zwar schon 2000 und 2004 dabei, kam aber bei beiden Turnieren nicht zum Einsatz.

TORJÄGER: Mit 39 Treffern in 75 Länderspielen ist der Münchner Miroslav Klose der erfolgreichste Schütze im Aufgebot vor Michael Ballack (36) und Bayern-Spieler Lukas Podolski (25). In der ewigen DFB-Torjägerliste liegt Gerd Müller mit 68 Toren weit vorne.

KAPITÄN: Michael Ballack soll die Nationalelf in Klagenfurt gegen Polen zum 39. Mal als Kapitän anführen. Im zweiten Gruppenspiel gegen Kroatien könnte er dann mit Ehrenspielführer Uwe Seeler gleichziehen, der 40 Mal Kapitän war. Spitzenreiter ist Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus, der in 75 seiner 150 Länderspiele die Binde trug.


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.