Donnerstag, 19.06.2008

EM 2008

Lehmanns Frau erleidet Schwächeanfall

Basel - Conny Lehmann, die Ehefrau von Nationaltorhüter Jens Lehmann, hat nach dem EM-Viertelfinale der deutschen Nationalmannschaft gegen Portugal (3:2) in Basel auf der Tribüne einen Schwächeanfall erlitten.

em 2008, deutschland, conny lehmann, ehefrau
© DPA

Teammanager Oliver Bierhoff beorderte sofort die beiden DFB-Ärzte Josef Schmitt und Tim Meyer in den Ehrengastbereich. Beide Mediziner gaben schon bald Entwarnung.

"Es ist alles in Ordnung", sagte DFB-Mediendirektor Harald Stenger nach dem Spiel zum Gesundheitszustand von Conny Lehmann.

Das könnte Sie auch interessieren
Ballack, EM, Deutschland,

Kapitän Ballack wehrt sich

Fußball, EM 2008, Deutschland, Joachim Löw

Löw zieht positives EM-Fazit

EM 2008, Fussball, Deutschland, Ballack

Ballacks EM-Erkenntnis: "Uns fehlt noch viel"


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.