Krankl fordert Courage

SID
Samstag, 14.06.2008 | 14:37 Uhr
em 2008, österreich, krankl
© Getty
Advertisement
Premier League Darts
Do22.02.
Berlin Calling! Wer rockt die Premiere in der Hauptstadt?
League Cup
So25.02.
Bohnen-Alarm! Rocket Beans kommentieren das Finale
Primera División
Live
Leganes -
Real Madrid
Championship
Live
Derby County -
Leeds
World Freestyle Masters
DAZN World Freestyle Masters
Indian Super League
Mumbai CIty -
NorthEast Utd
J1 League
Tosu -
Kobe
Ligue 1
Straßburg -
Montpellier
Championship
Hull -
Sheffield Utd
Primera División
La Coruna -
Espanyol
Primera División
Celta Vigo -
Eibar
Premier League
Leicester -
Stoke
Premier League
Liverpool -
West Ham
Championship
Preston -
Ipswich
Primera División
Real Madrid -
Alaves
Ligue 1
Toulouse -
Monaco
Serie A
Bologna -
CFC Genua
Premier League
Watford -
Everton
Primera División
Leganes -
Las Palmas
Championship
Fulham -
Wolverhampton
Ligue 1
Dijon -
Caen
Ligue 1
Guingamp -
Metz
Ligue 1
Lille -
Angers
Ligue 1
Nantes -
Amiens
Ligue 1
Rennes -
Troyes
Premier League
West Bromwich -
Huddersfield (DELAYED)
Primera División
FC Barcelona -
Girona
Serie A
Inter Mailand -
Benevento
Primeira Liga
Pacos Ferreira -
Benfica
Premier League
Bournemouth -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Brighton -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Southampton (DELAYED)
J2 League
Fukuoka -
Gifu
A-League
FC Sydney -
Sydney Wanderers
Primera División
Villarreal -
Getafe
Eredivisie
Ajax -
Den Haag
Serie A
Crotone -
SPAL
Premier League
Crystal Palace -
Tottenham
Eredivisie
Feyenoord -
PSV
Premiership
Aberdeen -
Celtic
Super Liga
Partizan -
Zemun
Ligue 1
Bordeaux -
Nizza
Serie A
Florenz -
Chievo Verona
Serie A
Sassuolo -
Lazio
Serie A
Hellas Verona -
FC Turin
Serie A
Sampdoria -
Udinese
Premier League
Man United -
Chelsea
Primera División
Bilbao -
Malaga
1. HNL
Rijeka -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
Lyon -
St. Etienne
League Cup
Arsenal -
Man City
League Cup
Arsenal -
Man City (Rocket Beans)
First Division A
Lüttich -
Brügge
Serie A
Juventus -
Atalanta
Superliga
Kopenhagen -
Odense
Primera División
Valencia -
Real Sociedad
Primera División
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Serie A
AS Rom -
AC Mailand
Ligue 1
PSG -
Marseille
Primeira Liga
Portimonense -
FC Porto
Superliga
Union SF -
Colon
Serie A
Cagliari -
Neapel
Primera División
Levante -
Real Betis
Cup
Akhisar -
Galatasaray
Cup
Akhisar -
Galatasaray (Türkischer Kommentar)
Primera División
Espanyol -
Real Madrid
Coupe de France
Les Herbiers -
Lens
Primera División
Girona -
Celta Vigo
Copa Libertadores
Montevideo -
Gremio
Coppa Italia
Juventus -
Atalanta
Coupe de France
Chambly -
Straßburg
Primera División
Getafe -
La Coruna
Primera División
Bilbao -
Valencia
Primera División
Malaga -
FC Sevilla
Coppa Italia
Lazio -
AC Mailand
Coupe de France
PSG -
Marseille
Primera División
Atletico Madrid -
Leganes
Primera División
Eibar -
Villarreal
Indian Super League
Bengaluru -
Kerala
Cup
Besiktas -
Fenerbahce
Cup
Besiktas -
Fenerbahce (Türkischer Kommentar)
Primera División
Real Betis -
Real Sociedad
Superliga
Midtylland -
Brondby
Premier League
Arsenal -
Man City
Primera División
Las Palmas -
FC Barcelona
Coupe de France
Caen -
Lyon
Primera División
Alaves -
Levante
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
CSL
Guangzhou Evergrande -
Guangzhou R&F
Ligue 1
Nizza -
Lille
Ligue 1
Monaco -
Bordeaux
Championship
Dundee United -
St. Mirren
Championship
Middlesbrough -
Leeds
Primeira Liga
FC Porto -
Sporting
A-League
Newcastle -
FC Sydney
J1 League
Kobe -
Shimizu
Primera División
Villarreal -
Girona
Premier League
Burnley -
Everton
Serie A
SPAL -
Bologna
Championship
Nottingham -
Birmingham
Primera División
FC Sevilla -
Bilbao
Ligue 1
Troyes -
PSG
Serie A
Lazio -
Juventus
Eredivisie
PSV -
Utrecht
Premier League
Liverpool -
Newcastle
Primera División
Leganes -
Malaga
Primera División
La Coruna -
Eibar
Championship
Wolverhampton -
Reading
Ligue 1
Angers -
Guingamp
Ligue 1
St. Etienne -
Dijon
Premier League
Southampton -
Stoke (Delayed)
Premier League
Watford -
West Bromwich (Delayed)
Primera División
Levante -
Espanyol
Serie A
CFC Genua -
Cagliari
League One
Blackburn -
Wigan
Premier League
Brighton -
Arsenal
Serie A
Benevento -
Hellas Verona
Primera División
Valencia -
Real Betis
Serie A
AC Mailand -
Inter Mailand
Ligue 1
Marseille -
Nantes
Premier League
Crystal Palace -
Man United
Primera División
Celta Vigo -
Las Palmas

Wien - Österreichs Fußball-Legende Hans Krankl hat die Mannschaft des EM-Gastgebers vor dem Duell gegen Deutschland in die Pflicht genommen.

"Es gibt nichts Schöneres, als am Montag zu spielen. Diese 15, 16 Spieler können Geschichte schreiben. Sie sollen Cordoba auslöschen", sagte der Schütze des entscheidenden Treffers zum 3:2-Erfolg der Österreicher bei der WM 1978.

Der frühere Stürmer sieht sein Land im entscheidenden Spiel der EM-Gruppe B um den Einzug ins Viertelfinale aber in der klaren Außenseiterposition. "Österreich ist der David und Deutschland ist der Goliath. Daran wird sich nie etwas ändern", sagte Krankl am Samstag bei einer Pressekonferenz in Wien.

"Ich hoffe natürlich, dass sich der David durchsetzt", sagte er und wagte auch einen Ergebnis-Tipp: "3:2 für Österreich. Ich darf das sagen. Aber sicher ist's net", scherzte Krankl.

Deutliche Steigerung nötig

Der schwache Auftritt der deutschen Mannschaft im zweiten EM-Spiel am Donnerstag gegen Kroatien (1:2) hat Krankl Mut gemacht. "Sie haben natürlich die Qualität, dass sie uns schlagen können, aber sicher nicht mit der Qualität, die sie gegen Kroatien gezeigt haben", sagte der 55-Jährige.

Allerdings müsse sich auch das rot-weiß-rote Gastgeber-Team noch steigern. Gerade die Chancenverwertung in der Partie gegen Polen (1:1) bemängelte der frühere Klasse-Angreifer. "Von den drei klaren Chancen muss man einfach mindestens zwei reinmachen", kritisierte er seine Nachfolger im Österreich-Trikot.

"Lasst mich Cordoba endlich in Ruhe"

Auf seine eigene Heldenstory von der WM vor 30 Jahren in Argentinien mit dem wohl wichtigsten Treffer in der österreichischen Fußball-Historie möchte Krankl am liebsten nicht mehr angesprochen werden.

"Ich kann das alles nicht mehr hören. Bitte lasst mich mit Cordoba ein für alle Mal in Ruhe. Das ist Geschichte. Das ist vorbei", sagte Krankl.

Cordoba wie ein Weltmeistertitel 

Die Bedeutung des damaligen Sieges, der das Ausscheiden des amtierenden Weltmeisters Deutschland zur Folge hatte, ist Krankl aber durchaus bewusst.

"Das ist Geschichte, vergleichbar mit einem Weltmeistertitel von Niki Lauda in der Formel 1 oder einem Abfahrtssieg von Franz Klammer", zog er Parallelen zu anderen großen österreichischen Sport-Momenten.

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung