Freitag, 13.06.2008

Wegen Adduktorenbeschwerden:

Hiddink hofft auf Einsatz von Pawljutschenko

Salzburg - Russlands Nationaltrainer Guus Hiddink hofft noch auf den Einsatz von Stürmer Roman Pawljutschenko im EM-Vorrundenspiel am Samstag gegen Griechenland.

EM 2008, Fussball, Russland, Pawljutschenko
© DPA

Der Angreifer leidet unter Adduktorenbeschwerden und wäre nach Pawel Pogrebnjak und Andrej Arschawin schon der dritte gravierende Ausfall in der Offensive.

Sollte Pawljutschenko fehlen, gebe es andere Optionen, erklärte Hiddink in Salzburg. Der Niederländer sprach mit Blick auf Samstag vom "Tag der Wahrheit". Sowohl Russland als auch Titelverteidiger Griechenland droht nach ihren Auftaktniederlagen das vorzeitige EM-Aus.

Das könnte Sie auch interessieren
Fußball, Russland, Guus Hiddink

Kein "Doppel-Pass" für Niederländer Guus Hiddink

EM 2008, Fussball, Russland, Arshavin

Russen feiern rauschende Frust-Party

EM 2008, Fussball, Russland, Fans

200 Fans in Moskau festgenommen


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.