EM 2008

Hickersberger bleibt österreichischer Teamchef

SID
Dienstag, 17.06.2008 | 13:25 Uhr
Fußball, EM 2008, Österreich, Hickersberger
© DPA
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Stegersbach - Josef Hickersberger wird Teamchef der österreichischen Nationalmannschaft bleiben. Der Österreichische Fußball-Bund (ÖFB) und der 60-jährige Trainer sind zu einer weiteren Zusammenarbeit bereit, erklärten sowohl der Teamchef als auch ÖFB-Präsident Friedrich Stickler.

"Ich will weitermachen, und ich weiß auch, dass die Mannschaft das will", sagte Hickersberger am Tag nach dem EM-Aus über die bevorstehende Verlängerung des im Dezember auslaufenden Vertrags. Offiziell soll die Entscheidung nach einer ÖFB-Sitzung am 24. Juni bekanntgegeben werden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung