EM 2008

"Grünes Licht" für Rumäniens Verteidiger Goian

SID
Mittwoch, 04.06.2008 | 16:52 Uhr
em 2008, rumänien, goian
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

St. Gallen - Rumäniens Nationalverteidiger Dorin Goian kann im Auftaktspiel am Montag in Zürich gegen Vizeweltmeister Frankreich spielen.

Der Profi von Steaua Bukarest ist nach einer Sehnenverletzung im rechten Bein wieder einsatzbereit, teilte der rumänische Verband auf der UEFA-Internetseite mit. Rumänien trifft in der Gruppe C zudem auf Italien (13.6.) und die Niederlande (17.6.).

Der 27-jährige Goian hatte sich die Verletzung am vergangenen Freitag im EM-Testspiel gegen Montenegro (4:0) zugezogen. Er gilt als Eckpfeiler der Mannschaft von Nationaltrainer Trainer Victor Piturca.

In der erfolgreichen EM-Qualifikation hatte Goian neun Spiele absolviert und dabei zwei Treffer erzielt. Dazu gehörte im Oktober 2007 das entscheidende Treffer zum 1:0 gegen die Niederlande.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung