EM 2008

Wiener Fanmeile bei Kaiserwetter gut besucht

SID
Sonntag, 29.06.2008 | 11:25 Uhr
em 2008, fußbal, fans, spanien, deutschland
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Wien - Endspiel-Stimmung bei Kaiserwetter in Wien: Tausende Fans aus Deutschland und Spanien haben sich am Sonntag in der Wiener Innenstadt versammelt, um sich auf das EM-Finale am Abend im Wiener Ernst-Happel-Stadion einzustimmen.

"Alle sind friedlich, die Stimmung könnte nicht besser sein", sagte EM-Sprecher Alexander Markatovits.

Bis zum Abend, so glaubt die Wiener Einsatzleitung, dürften mindestens 40.000 deutsche Fans und etwa 15.000 Gäste aus Spanien in der Donaumetropole eintreffen.

"Wegen Überfüllung geschlossen"

Die große EM-Fanmeile zwischen Heldenplatz und Rathaus war bereits um 9.00 Uhr geöffnet worden. Zum dritten Mal seit dem Beginn der Europameisterschaft dürfte es dort schon am frühen Abend heißen: "Die Fanzone muss wegen Überfüllung geschlossen werden!"

Insgesamt fasst die 100.000 Quadratmeter Fanmeile rund 75.000 Menschen. Extra für den Finaltag wurde auch das kleinere Hanappi-Stadion im Westen Wiens für das Public Viewing geöffnet.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung