Sonntag, 29.06.2008

EM 2008

Wiener Fanmeile bei Kaiserwetter gut besucht

Wien - Endspiel-Stimmung bei Kaiserwetter in Wien: Tausende Fans aus Deutschland und Spanien haben sich am Sonntag in der Wiener Innenstadt versammelt, um sich auf das EM-Finale am Abend im Wiener Ernst-Happel-Stadion einzustimmen.

em 2008, fußbal, fans, spanien, deutschland
© Getty

"Alle sind friedlich, die Stimmung könnte nicht besser sein", sagte EM-Sprecher Alexander Markatovits.

Bis zum Abend, so glaubt die Wiener Einsatzleitung, dürften mindestens 40.000 deutsche Fans und etwa 15.000 Gäste aus Spanien in der Donaumetropole eintreffen.

"Wegen Überfüllung geschlossen"

Die große EM-Fanmeile zwischen Heldenplatz und Rathaus war bereits um 9.00 Uhr geöffnet worden. Zum dritten Mal seit dem Beginn der Europameisterschaft dürfte es dort schon am frühen Abend heißen: "Die Fanzone muss wegen Überfüllung geschlossen werden!"

Insgesamt fasst die 100.000 Quadratmeter Fanmeile rund 75.000 Menschen. Extra für den Finaltag wurde auch das kleinere Hanappi-Stadion im Westen Wiens für das Public Viewing geöffnet.

Das könnte Sie auch interessieren
Früher stand Uwe Kamps selbst im Tor der Borussia, heute trainiert er ter Stegen

Kamps gibt Schützling ter Stegen Tipps

Philipp Lahm bejubelt mit Bastian Schweinsteiger seinen Treffer im EM-Halbfinale gegen die Türkei

UEFA zahlt wegen Bildausfall bei EM ans ZDF

Fußabll, Euro 2008, Maskottchen

Endbericht zur EM in Österreich veröffentlicht


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.