Mittwoch, 18.06.2008

Schiedsrichter steht fest:

Fröjdfeldt leitet Deutschland gegen Portugal

Wien - Peter Fröjdfeldt leitet das Viertelfinale der deutschen Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft gegen Portugal. Der Schwede wurde von der UEFA als Schiedsrichter für die Partie im Basler St. Jakob-Park benannt.

Für den 44-Jährigen ist es bereits der dritte Einsatz bei dem Turnier in Österreich und der Schweiz. Zuvor leitete er die Spiele Niederlande-Italien (3:0) und Türkei-Tschechien (3:2).

Das Viertelfinale zwischen Kroatien und der Türkei am Freitag in Wien pfeift Roberto Rosetti aus Italien. Der deutsche EM-Referee Herbert Fandel könnte frühestens am Wochenende zum Einsatz kommen.

Das könnte Sie auch interessieren
Früher stand Uwe Kamps selbst im Tor der Borussia, heute trainiert er ter Stegen

Kamps gibt Schützling ter Stegen Tipps

Philipp Lahm bejubelt mit Bastian Schweinsteiger seinen Treffer im EM-Halbfinale gegen die Türkei

UEFA zahlt wegen Bildausfall bei EM ans ZDF

Fußabll, Euro 2008, Maskottchen

Endbericht zur EM in Österreich veröffentlicht


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.