Mittwoch, 18.06.2008

EM 2008

Tickets gestohlen

Zürich - Die Polizei hat am Dienstagabend in Zürcher Letzigrund-Stadion zwölf Menschen festgenommen, die EM-Tickets für das Spiel Italien gegen Frankreich gestohlen haben sollen.

Wie die Polizei weiter mitteilte, war sie nach Meldungen über entwendete Eintrittskarten im Stadion aktiv geworden. Das Top-Spiel war seit langem ausverkauft. Vor Spielbeginn hatten Schwarzhändler bis zu 1000 Franken (620 Euro) für ein Ticket gefordert.


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.