Mittwoch, 18.06.2008

EM 2008

Tickets gestohlen

Zürich - Die Polizei hat am Dienstagabend in Zürcher Letzigrund-Stadion zwölf Menschen festgenommen, die EM-Tickets für das Spiel Italien gegen Frankreich gestohlen haben sollen.

Wie die Polizei weiter mitteilte, war sie nach Meldungen über entwendete Eintrittskarten im Stadion aktiv geworden. Das Top-Spiel war seit langem ausverkauft. Vor Spielbeginn hatten Schwarzhändler bis zu 1000 Franken (620 Euro) für ein Ticket gefordert.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Das könnte Sie auch interessieren
Früher stand Uwe Kamps selbst im Tor der Borussia, heute trainiert er ter Stegen

Kamps gibt Schützling ter Stegen Tipps

Philipp Lahm bejubelt mit Bastian Schweinsteiger seinen Treffer im EM-Halbfinale gegen die Türkei

UEFA zahlt wegen Bildausfall bei EM ans ZDF

Fußabll, Euro 2008, Maskottchen

Endbericht zur EM in Österreich veröffentlicht


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.