Deutsche Städte bereit für neues Fußballfest

SID
Donnerstag, 05.06.2008 | 11:50 Uhr
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Hamburg - Deutschland ist bereit für ein neues Fußballfest. Wie eine Umfrage der dpa ergab, bieten 29 deutsche Städte während der Europameisterschaft Public Viewing für mindestens 5000 Zuschauer an.

Die größte Party wird wohl in Hamburg steigen. Auf dem Heiligengeistfeld können bis zu 40.000 Zuschauer alle 31 EM-Spiele live sehen. Die größte Fanmeile in Berlin soll dagegen erst vom Halbfinale an geöffnet sein. Auf der Straße des 17. Juni ist Platz für eine halbe Million Party-Gäste.

Auf dem Stuttgarter Schlossplatz können sich bis zu 40.000 Menschen tummeln, Köln erwartet bis zu 32.000 Fans zum kollektiven Fußball-Gucken.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung